Statistiken zum Thema Gesundheit

Das Thema Gesundheit betrifft jeden Menschen und umfasst ein breites Feld an unterschiedlichsten Aspekten. So definiert die Weltgesundheitsorganisation Gesundheit als einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.


Im Jahr 2014 betrugen die Gesundheitsausgaben der öffentlichen Haushalte in Deutschland circa 328 Milliarden Euro und sind damit seit dem Jahr 1992 kontinuierlich angestiegen. Die Ausgaben der privaten Haushalte für Gesundheit beliefen sich im selben Jahr auf knapp 43,2 Milliarden Euro. Gemessen am BIP betrug der Anteil der Gesundheitsausgaben in Deutschland 11,2 Prozent im Jahr 2014. Im internationalen Vergleich belegt Deutschland den vierten Rang unter den OECD-Staaten beim Anteil der Gesundheitsausgaben am Bruttoinlandsprodukt.

Einhergehend mit der Thematik Gesundheit ist aus unternehmerischer Perspektive der Krankenstand. Im Jahr 2015 lag der durchschnittliche Krankenstand in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bei 3,86 Prozent. Auch wenn der Krankenstand seit dem Jahr 2007 angestiegen ist, so ist er grundsätzlich seit dem Jahr 1995 deutlich gesunken. Verantwortlich für die Krankenstände waren im Jahr 2015 überwiegend Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems sowie psychische Erkrankungen.
Am ehesten betroffen von Krankheitsständen waren laut des DAK-Gesundheitsreports 2016 die Wirtschaftsgruppen „Nahrungs- und Genussmittel“ sowie „Chemische Industrie“.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter den folgenden Themenseiten:

- Statistiken und Umfragen zur Krankenversicherung in Deutschland
- Statistiken zur Arbeitsunfähigkeit, Krankheiten und Krankheitskosten




Mehr erfahren

Gesundheit - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen aus der Branche "Pharma & Gesundheit"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.