Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Allianz

Die Allianz ist einer der weltweit größten Versicherungskonzerne und Finanzdienstleister. Das Unternehmen, das seinen heutigen Hauptsitz in München hat, wurde 1890 von dem Versicherungsfachmann Carl Thieme und dem Bankier Wilhelm Finck in Berlin gegründet. Heute beschäftigt der Konzern weltweit mehr als 147 Tausend Mitarbeiter. Bereits im Jahr 1895 ging das Unternehmen an die Börse. Am 12. Dezember des Jahres wurde die Aktie der Allianz erstmalig an der Berliner Börse gehandelt. Seit seiner Einführung am 1. Juli 1988 ist der Versicherungskonzern im DAX notiert. Bis heute zählt der Konzern zu den umsatzstärksten Unternehmen im deutschen Leitindex. Für Anleger zählt die Aktie der Allianz zu den attraktivsten DAX-Titeln, da in den letzten Jahren regelmäßig eine Dividende ausgeschüttet wurde. Für das Geschäftsjahr 2018 belief sich die Dividendensumme der Versicherungsgruppe auf rund 3,8 Milliarden Euro.

Mit einem Umsatz in Höhe von rund 142 Milliarden Euro zählt der Allianz Konzern zu den weltweit führenden Versicherungen. Knapp 30 Prozent des Gesamtumsatzes konnte die Versicherungsgruppe in Deutschland verbuchen. Die hierzulande agierende Allianz Deutschland AG bildet als Holding das Dach für die drei Versicherungsgesellschaften der Allianz, die Sach-, die Lebens- und die Private Krankenversicherung. Die Allianz Lebensversicherung stellt hierbei die umsatzstärkste der drei Gesellschaften dar. Gleichzeitig ist die Allianz in der Sparte Leben auch der nach den gebuchten Bruttobeiträgen größte Versicherer in Deutschland.

Weltweit betrachtet verbucht die Versicherungsgruppe die höheren Bruttoprämien allerdings im Bereich der Schaden- und Unfallversicherung. Diese beliefen sich im Geschäftsjahr 2019 auf eine Summe von rund 57,2 Milliarden Euro. Insgesamt konnte die Versicherungsgruppe weltweit Bruttobeiträge in Höhe von rund 82,9 Milliarden Euro verbuchen. Der Konzerngewinn betrug in 2019 rund 8,3 Milliarden Euro. Die Allianz Deutschland AG konnte im selben Geschäftsjahr einen Gewinn in Höhe von rund 2 Milliarden Euro erwirtschaften.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Allianz" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Ergebniskennzahlen

Bilanzkennzahlen

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Allianz".

Allianz

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur Allianz

Die Allianz ist einer der weltweit größten Versicherungskonzerne und Finanzdienstleister. Das Unternehmen, das seinen heutigen Hauptsitz in München hat, wurde 1890 von dem Versicherungsfachmann Carl Thieme und dem Bankier Wilhelm Finck in Berlin gegründet. Heute beschäftigt der Konzern weltweit mehr als 147 Tausend Mitarbeiter. Bereits im Jahr 1895 ging das Unternehmen an die Börse. Am 12. Dezember des Jahres wurde die Aktie der Allianz erstmalig an der Berliner Börse gehandelt. Seit seiner Einführung am 1. Juli 1988 ist der Versicherungskonzern im DAX notiert. Bis heute zählt der Konzern zu den umsatzstärksten Unternehmen im deutschen Leitindex. Für Anleger zählt die Aktie der Allianz zu den attraktivsten DAX-Titeln, da in den letzten Jahren regelmäßig eine Dividende ausgeschüttet wurde. Für das Geschäftsjahr 2018 belief sich die Dividendensumme der Versicherungsgruppe auf rund 3,8 Milliarden Euro.

Mit einem Umsatz in Höhe von rund 142 Milliarden Euro zählt der Allianz Konzern zu den weltweit führenden Versicherungen. Knapp 30 Prozent des Gesamtumsatzes konnte die Versicherungsgruppe in Deutschland verbuchen. Die hierzulande agierende Allianz Deutschland AG bildet als Holding das Dach für die drei Versicherungsgesellschaften der Allianz, die Sach-, die Lebens- und die Private Krankenversicherung. Die Allianz Lebensversicherung stellt hierbei die umsatzstärkste der drei Gesellschaften dar. Gleichzeitig ist die Allianz in der Sparte Leben auch der nach den gebuchten Bruttobeiträgen größte Versicherer in Deutschland.

Weltweit betrachtet verbucht die Versicherungsgruppe die höheren Bruttoprämien allerdings im Bereich der Schaden- und Unfallversicherung. Diese beliefen sich im Geschäftsjahr 2019 auf eine Summe von rund 57,2 Milliarden Euro. Insgesamt konnte die Versicherungsgruppe weltweit Bruttobeiträge in Höhe von rund 82,9 Milliarden Euro verbuchen. Der Konzerngewinn betrug in 2019 rund 8,3 Milliarden Euro. Die Allianz Deutschland AG konnte im selben Geschäftsjahr einen Gewinn in Höhe von rund 2 Milliarden Euro erwirtschaften.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)