Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Umsatz von Prada in den Geschäftsjahren 2007 bis 2018
(in Milliarden Euro)
Umsatz des Prada-Konzerns bis 2018
Der Umsatz des italienischen Modekonzerns Prada hat sich in den Jahren von 2007 bis 2018 wechselhaft entwickelt. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete Prada einen Umsatz von rund 3,14 Milliarden Euro und damit etwa das Doppelte als zehn Jahre zuvor.

Prada im Wettbewerbsumfeld

Prada gehört neben den französischen Konzernen Kering (u.a. Gucci) und LVMH (u.a. Louis Vuitton) zu den führenden Unternehmen im Luxusgütersektor weltweit. Der Markenwert des Labels wird im Jahr 2019 auf 3,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Markenportfolio umfasst zusätzlich zu Prada auch Miu Miu (Damenmode), Church's und Car Shoe (Schuhe).

Wirtschaftliche Situation von Prada

Mehr als die Hälfte des Umsatzes wird mit Lederwaren erzielt. Im Jahr 2018 betrieb die Prada Group weltweit mehr als 600 Filialen und beschäftigte insgesamt etwa 13.000 Mitarbeiter. Die Profitabilität von Prada hat sich zuletzt im direkten Vergleich mit Gucci weniger stark entwickelt. Im internen Vergleich der Konzernmarken Prada und Miu Miu ergibt sich ebenso ein gemischtes Bild.
Umsatz von Prada in den Geschäftsjahren 2007 bis 2018
(in Milliarden Euro)
Umsatz in Milliarden Euro
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

März 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2007 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

Betrachtet werden Geschäftsjahre. Das Geschäftsjahr endet bei Prada jeweils zum 31. Januar des Folgejahres. Werte wurden gerundet. Zahlen für die Jahre vor 2015 beruhen auf früheren Angaben des Unternehmens

Umsatz des Prada-Konzerns bis 2018
Der Umsatz des italienischen Modekonzerns Prada hat sich in den Jahren von 2007 bis 2018 wechselhaft entwickelt. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete Prada einen Umsatz von rund 3,14 Milliarden Euro und damit etwa das Doppelte als zehn Jahre zuvor.

Prada im Wettbewerbsumfeld

Prada gehört neben den französischen Konzernen Kering (u.a. Gucci) und LVMH (u.a. Louis Vuitton) zu den führenden Unternehmen im Luxusgütersektor weltweit. Der Markenwert des Labels wird im Jahr 2019 auf 3,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Markenportfolio umfasst zusätzlich zu Prada auch Miu Miu (Damenmode), Church's und Car Shoe (Schuhe).

Wirtschaftliche Situation von Prada

Mehr als die Hälfte des Umsatzes wird mit Lederwaren erzielt. Im Jahr 2018 betrieb die Prada Group weltweit mehr als 600 Filialen und beschäftigte insgesamt etwa 13.000 Mitarbeiter. Die Profitabilität von Prada hat sich zuletzt im direkten Vergleich mit Gucci weniger stark entwickelt. Im internen Vergleich der Konzernmarken Prada und Miu Miu ergibt sich ebenso ein gemischtes Bild.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Luxusgüter"
  • Marktdaten weltweit
  • Wichtigste Unternehmen
Die wichtigsten Statistiken
  • Luxusmarkt Deutschland
  • Verbraucherverhalten
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.