Statistiken zum G7-Gipfel

Die Gruppe der 7 - kurz G7 - besteht aus Deutschland, den USA, Japan, Großbritannien, Kanada, Frankreich und Italien. 1998 wurde die Gruppe durch die Aufnahme von Russland auf acht Länder (G8) erweitert. Aufgrund der Verletzung der Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Ukraine durch die Russische Föderation haben die Staats- und Regierungschefs der G7, also der G8 ohne Russland, am 24. März 2014 beschlossen, sich bis auf Weiteres im G7-Format ohne Russland zu treffen. Die G7-Staaten treffen sich einmal im Jahr zum G7-Gipfel. Im Jahr 2015 findet der G7-Gipfel am 7. und 8. Juni im Schloss Elmau in Oberbayern statt. Dabei stehen laut Regierungssprecher Steffen Seibert neben den klassischen wirtschafts- und außenpolitischen Themen globale Umwelt- und Gesundheitsthemen im Mittelpunkt der Agenda. Nach Presseberichten werden dieses Jahr bis zu 30.000 Demonstranten erwartet, rund 17.000 Polizisten werden den G7-Gipfel absichern.

G7-Gipfel - Wichtige Statistiken

Empfehlungen der Redaktion

Infografiken zum Thema

G7-Gipfel Infografik - Wie die G7 eigentlich aussehen müssten

Infografiken zum Thema

G7-Gipfel Infografik - Wie die G7 eigentlich aussehen müssten

Weitere interessante Themen aus der Branche "Politik"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Politik"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.