Statistiken zu Boeing

Boeing ist der weltweit größte Produzent von Flugzeugen. Der Sitz des Unternehmens liegt in Chicago, Illinois (USA). Gegründet wurde Boeing im Jahr 1916 unter dem Namen „Pacific Aero Products“.


Der Umsatz von Boeing betrug im Jahr 2016 mehr als 94 Milliarden US-Dollar. Das waren etwa 1,5 Milliarden US-Dollar weniger als im Vorjahr. Gefallen ist gleichsam in der Zeitspanne von 2015 bis 2016 der Gewinn des Unternehmens – von etwa 5,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 auf rund 4,9 Milliarden US-Dollar in 2016.

Die Anzahl der bestellten Flugzeuge bei Boeing nahm von 2015 bis 2016 ab. Im Jahr 2015 wurden 878 Bestellungen verzeichnet – in 2016 waren es 848 Stück. Insbesondere das Flugzeugmodell Boeing 737 wurde häufig bestellt.

Das größte Flugzeug von Boeing ist das Modell Boeing 787, auch Dreamliner genannt. Bis zum Ende des Jahres 2015 wurde eine Vielzahl von Bestellungen durch Airlines, z.B. durch All Nippon Airways, United Air Lines und Japan Airlines, verzeichnet. Japan Airlines bestellte bis zu diesem Zeitpunkt 45 Dreamliner.

Mehr erfahren

Boeing - Wichtige Statistiken

Weitere interessante Themen aus der Branche "Flugzeug"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.