Statistiken zu Airbus

Die Airbus Group wurde im Jahr 2000 unter dem Namen EADS (European Aeronautic Defence and Space) gegründet, als die deutsche DASA, die französische Aérospatiale-Matra und die spanische CASA fusionierten. Airbus ist der größte Luft- und Raumfahrt- sowie der zweitgrößte Rüstungskonzern Europas. Im Bereich Flugzeugherstellung ist das US-amerikanische Unternehmen Boeing der größte Konkurrent von Airbus. Der Sitz der Airbus Group befindet sich in Toulouse, Frankreich. Der französische und der deutsche Staat besaßen Ende 2019 jeweils rund 11 Prozent der Aktien der Airbus Group.

Der Umsatz von Airbus betrug im Jahr 2019 rund 70,5 Milliarden Euro und war damit fast sieben Milliarden Euro höher als im Vorjahr. Mit knapp 55 Milliarden Euro erwirtschaftete dabei das Segment „Airbus Commercial Aircraft“ am meisten Umsatz. Trotzdem musste Airbus im Jahr 2019 einen hohen Nettoverlust verbuchen. Gemäß dem Unternehmen liegt der Verlust unter anderem an den Strafzahlungen von rund 3,6 Milliarden Euro, die das Unternehmen zur Beilegung von Bestechungs- und Korruptionsvorwürfen an Frankreich, Großbritannien und die USA zahlte.

Im Jahr 2019 konnte Airbus so viele Flugzeuge ausliefern wie noch nie und mit 863 Stück deutlich mehr als Boeing. In den Jahren 2012 bis 2018 hatte Boeing jeweils die Nase vorn, was die Flugzeugauslieferungen anbelangt. Bis Ende März des Jahres 2020 konnte Airbus knapp 20.400 Flugzeug-Bestellungen verzeichnen. Der überwiegende Anteil lag bei den Flugzeugmodellen A318, A319, A320 und A321. Die Anzahl der gesamten Airbus-Auslieferungen betrug bis zu diesem Zeitpunkt etwa 12.700. Fast alle dieser ausgelieferten Flugzeuge befanden sich im Betrieb der nachfragenden Airlines.

Das größte Flugzeugmodell von Airbus ist der A380. Im Jahr 2019 wurden acht Stück davon ausgeliefert. Der A380 ist gleichzeitig das teuerste Flugzeugmodell des Unternehmens – im Jahr 2018 kostete ein Exemplar rund 446 Millionen US-Dollar. Im Februar 2019 gab Airbus bekannt, die Produktion des A380-Modells im Jahr 2021 auslaufen zu lassen. Dies wird in den nächsten Jahren voraussichtlich rund 3.000 Arbeitsplätze betreffen. Airbus versprach jedoch, dass es durch den Produktionshochlauf anderer Großraumflugzeuge zahlreiche Möglichkeiten für einen internen Stellenwechsel geben werde.

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 39 Statistiken aus dem Thema "Airbus".

Airbus

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Airbus" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Bestellungen

Auslieferungen

Betriebene Flugzeuge

Interessante Statista-Reporte

  • Statista Branchenreport - WZ-Code 51

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova
Esther Shaulova
Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)