Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Ranking der reichsten Medienunternehmer in Deutschland im Jahr 2019
(in Milliarden Euro)
Medienunternehmer mit dem größten Vermögen in Deutschland 2019
Friede Springer, Hauptaktionärin des Medienkonzerns Axel Springer, war mit 4,8 Millionen Euro die reichste deutsche Medienunternehmerin im Jahr 2018. Mit einigem Abstand und rund 3,5 Milliarden Euro folgte Familie Bauer von der Bauer Media Group auf dem zweiten Platz und die Familie Liz Mohn (Bertelsmann) mit knapp 3,4 Milliarden Euro auf Platz drei.

Welches sind die größten Medienkonzerne Deutschlands?

In Deutschland ist die Bertelsmann Gruppe der mit Abstand umsatzstärkste Medienkonzern: Im Jahr 2018 erwirtschaftete der Konzern aus Gütersloh knapp 17,7 Milliarden Euro. Die öffentlich-rechtliche ARD und die ProSiebenSat. 1 Media SE belegten die Folgeplätze.

Wie entwickelt sich die Unterhaltungs- und Medienbranche?

Im Jahr 2017 wurden in der deutschen Unterhaltungs- und Medienbranche knapp 60,6 Milliarden Euro umgesetzt. Bis zum Jahr 2022 prognostiziert PricewaterhouseCoopers (PwC) einen Anstieg auf mehr als 66 Milliarden Euro. Größtes Umsatzsegment im Jahr 2017 war der Fernseh- und Heimkinomarkt.
Ranking der reichsten Medienunternehmer in Deutschland im Jahr 2019
(in Milliarden Euro)
Vermögen in Milliarden Euro
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2019

Besondere Eigenschaften

Basis: Ranking der reichsten Deutschen laut Bilanz - Das Deutsche Wirtschaftsmagazin

Medienunternehmer mit dem größten Vermögen in Deutschland 2019
Friede Springer, Hauptaktionärin des Medienkonzerns Axel Springer, war mit 4,8 Millionen Euro die reichste deutsche Medienunternehmerin im Jahr 2018. Mit einigem Abstand und rund 3,5 Milliarden Euro folgte Familie Bauer von der Bauer Media Group auf dem zweiten Platz und die Familie Liz Mohn (Bertelsmann) mit knapp 3,4 Milliarden Euro auf Platz drei.

Welches sind die größten Medienkonzerne Deutschlands?

In Deutschland ist die Bertelsmann Gruppe der mit Abstand umsatzstärkste Medienkonzern: Im Jahr 2018 erwirtschaftete der Konzern aus Gütersloh knapp 17,7 Milliarden Euro. Die öffentlich-rechtliche ARD und die ProSiebenSat. 1 Media SE belegten die Folgeplätze.

Wie entwickelt sich die Unterhaltungs- und Medienbranche?

Im Jahr 2017 wurden in der deutschen Unterhaltungs- und Medienbranche knapp 60,6 Milliarden Euro umgesetzt. Bis zum Jahr 2022 prognostiziert PricewaterhouseCoopers (PwC) einen Anstieg auf mehr als 66 Milliarden Euro. Größtes Umsatzsegment im Jahr 2017 war der Fernseh- und Heimkinomarkt.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Bertelsmann"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Unternehmens- und Finanzkennzahlen
  • RTL Group
  • Arvato
  • Penguin Random House
  • Gruner + Jahr
  • Bertelsmann Printing Group, Bertelsmann Education Group, BMG
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.