Monatliche Umsatzentwicklung im Einzelhandel in Deutschland bis Juni 2019

Monatliche Entwicklung des Einzelhandelsumsatzes in Deutschland von Juni 2018 bis Juni 2019 (gegenüber dem Vorjahresmonat)

von Philipp Henrich, zuletzt geändert am 09.08.2019
Monatliche Umsatzentwicklung im Einzelhandel in Deutschland bis Juni 2019 Im Vergleich zum Vorjahresmonat musste der deutsche Einzelhandel im Juni 2019 ein Umsatzverlust von 1,6 Prozent (real) bzw. 0,9 Prozent (nominal) verzeichnen. In der berechneten Umsatzentwicklung sind zahlreiche Segmente des Einzelhandels mit inbegriffen, der Handel mit Kraftfahrzeugen ist jedoch nicht beinhaltet.
Reale und nominale Berechnung

Die Umsatzentwicklung des Einzelhandels kann mit Hilfe von zwei Berechnungswegen angegeben werden. Um die individuelle Preisveränderung alltäglicher Produkte zu ermitteln, wird oft ein Warenkorb geschnürt, um die Preise zu unterschiedlichen Zeitpunkten zu vergleichen. Die „nominale“ Berechnung vergleicht die aktuellen Umsatzwerte mit einem Indexjahr (hier mit den durchschnittlichen Umsätzen des Jahres 2015). Faktoren wie eine gesteigerte Kaufkraft der Kunden und Preiserhöhungen (Inflation) werden bei der nominalen Berechnung nicht berücksichtigt, daher wird die nominale Berechnungsweise als „nicht preisbereinigt“ bezeichnet. Bei der „realen“ Berechnung der Umsatzentwicklung werden mögliche Preisveränderungen der gehandelten Produkte jedoch berücksichtigt, die Umsatzentwicklung soll mit gleichbleibenden Preisen verglichen werden. Die Berechnung der „realen“ Umsatzveränderung wird daher auch als „preisbereinigt“ bezeichnet.

Einzelhandel in Deutschland

Während die monatlichen Umsatzentwicklungen des Einzelhandels oft starken Schwankungen unterliegen, ist in den jährlichen Umsatzentwicklungen ein positiver Trend zu sehen. Seit dem Jahr der Finanzkrise 2009 stiegen die Umsätze im Einzelhandel kontinuierlich an. Das Statistische Bundesamt bezifferte den deutschen Einzelhandelsumsatz zuletzt auf über 600 Milliarden Euro. Der stark wachsende Online-Handel entwickelt sich zum wichtigen Teil der hier angegebenen Umsatzwerte.
Mehr erfahren

Monatliche Entwicklung des Einzelhandelsumsatzes in Deutschland von Juni 2018 bis Juni 2019 (gegenüber dem Vorjahresmonat)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Geschäftsentwicklung und Konjunktur im Handel in Deutschland
Geschäftsentwicklung und Konjunktur im Handel in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Geschäftsentwicklung und Konjunktur im Handel in Deutschland

Das ganze Thema "Geschäftsentwicklung und Konjunktur im Handel in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Einzelhandel in Deutschland"
  • Konjunkturelle Entwicklung
Die wichtigsten Statistiken
  • Konsumzahlen
  • Branchenüberblick
  • Branchenstruktur in Deutschland
  • Vertriebsformen
  • Leistungskennzahlen und Beschäftigung
  • Führende Unternehmen
  • Herausforderung Multichannel-Handel
  • Verbraucherverhalten
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.