Gesundheit: Dinge zur Steigerung des Wohlbefindens

Rund 95 Prozent der Befragten verbringen Zeit draußen in der Natur, um ihre Gesundheit zu verbessern bzw. eine Steigerung des persönlichen Wohlbefindens zu erreichen.

Welche der folgenden Dinge tun Sie, um Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern?

GesamtMännlichWeiblich
Verbringen Sie Zeit draußen in der Natur?95%93%96%
Verbringen Sie Zeit mit Freunden und Verwandten?93%92%93%
Entspannen Sie zu Hause?92%92%91%
Gehen Sie Hobbies nach?83%90%77%
Engagieren Sie sich ehrenamtlich?42%44%40%
Verwenden Sie pflanzliche oder homöopathische Arzneimittel?36%25%47%
Nehmen Sie Vitaminpräparate oder Nahrungsergänzungsmittel ein?22%18%26%
Gehen Sie ins Fintnessstudio?17%16%17%
Gehen Sie zu einem Psychologen oder Psychotherapeuten?8%6%9%
Leben Sie nach einer speziellen Diät?7%5%10%
Gehen Sie zur Akkupunktur?7%3%11%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

forsa

Veröffentlichungsdatum

Juli 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

15. bis 25. Juni 2010

Anzahl der Befragten

1.002 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

486 Männer, 516 Frauen

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Ärzte in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.