Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Anzahl der Verkehrstoten je 100.000 Einwohner ausgewählter Länder im Jahr 2017
Verkehrstote pro 100.000 Einwohner nach Ländern 2017
Auf den Straßen Südafrikas sterben die meisten Verkehrsteilnehmer – in dem Land an der Südspitze des afrikanischen Kontinents lag die Anzahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Menschen im Jahr 2016 bei 25 pro 100.000 Einwohner. Die Rate der Verkehrstoten war in Malaysia am zweithöchsten. Deutschland lag mit 3,8 Getöteten pro 100.000 Einwohner auf Platz 32 des Rankings. Die Rate der Verkehrstoten fiel zum genannten Zeitpunkt in westeuropäischen Ländern vergleichsweise gering aus.

Meisten Verkehrstoten in Bayern

Nach Bundesländern betrachtet sterben die mit Abstand meisten Verkehrsteilnehmer in Deutschland auf den Straßen Bayerns. Auch in den Bundesländern Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen waren viele Getötete im Straßenverkehr zu beklagen.

Strengstes Tempolimit in Großbritannien

Zur Verminderung von Verkehrsunfällen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit gilt in den meisten Staaten der Europäischen Union eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Fernstraßen. Auf den Autobahnen Großbritanniens ist eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 112 Kilometern pro Stunde erlaubt. In Polen darf man mit 140 Kilometer pro Stunde von allen Ländern mit Tempolimit am schnellsten fahren. In Deutschland hingegen gilt auf Straßen mit einem Mittelstreifen und mindestens zwei Fahrstreifen pro Richtung eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h, eine generell maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit existiert nicht. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit kann stellenweise aufgrund von Verkehrsaufkommen oder Fahrbahnbedingungen begrenzt sein.
Anzahl der Verkehrstoten je 100.000 Einwohner ausgewählter Länder im Jahr 2017
Getötete je 100.000 Einwohner
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Verkehrstote pro 100.000 Einwohner nach Ländern 2017
Auf den Straßen Südafrikas sterben die meisten Verkehrsteilnehmer – in dem Land an der Südspitze des afrikanischen Kontinents lag die Anzahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Menschen im Jahr 2016 bei 25 pro 100.000 Einwohner. Die Rate der Verkehrstoten war in Malaysia am zweithöchsten. Deutschland lag mit 3,8 Getöteten pro 100.000 Einwohner auf Platz 32 des Rankings. Die Rate der Verkehrstoten fiel zum genannten Zeitpunkt in westeuropäischen Ländern vergleichsweise gering aus.

Meisten Verkehrstoten in Bayern

Nach Bundesländern betrachtet sterben die mit Abstand meisten Verkehrsteilnehmer in Deutschland auf den Straßen Bayerns. Auch in den Bundesländern Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen waren viele Getötete im Straßenverkehr zu beklagen.

Strengstes Tempolimit in Großbritannien

Zur Verminderung von Verkehrsunfällen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit gilt in den meisten Staaten der Europäischen Union eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Fernstraßen. Auf den Autobahnen Großbritanniens ist eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 112 Kilometern pro Stunde erlaubt. In Polen darf man mit 140 Kilometer pro Stunde von allen Ländern mit Tempolimit am schnellsten fahren. In Deutschland hingegen gilt auf Straßen mit einem Mittelstreifen und mindestens zwei Fahrstreifen pro Richtung eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h, eine generell maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit existiert nicht. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit kann stellenweise aufgrund von Verkehrsaufkommen oder Fahrbahnbedingungen begrenzt sein.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Verkehrsunfälle"
  • Straßenverkehrsunfälle in Deutschland
  • Straßenverkehrsunfälle nach Bundesländern
  • Straßenverkehrsunfälle nach Orten
  • Straßenverkehrsunfälle nach Ursachen und Beteiligung
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.