Branchenumsatz Einzelhandel mit Schuhen/ Lederwaren in Deutschland von 2011-2023

Im Jahr 2019 wurde ein Umsatz von 9,4 Mrd. Euro im Einzelhandel mit Schuhen und Lederwaren erwirtschaftet. In den letzten Jahren gab es im Markt einiges Auf und Ab, aber langfristig erwarten wir leicht schrumpfende Umsätze. Hintergrund ist hier die wachsende Konkurrenz allgemeiner aufgestellter Geschäfte mit breiterer Produktpalette und zunehmende Konkurrenz durch den Internetversandhandel.

Wer sind die führenden Unternehmen?

Am bekanntesten in dieser Branche dürfte das Unternehmen Deichmann sein, welches im Jahr 2018 in Deutschland etwa 2,3 Mrd Euro Umsatz erwirtschaftet hat. Auch wenn die Methodiken der Statistiken nicht ganz identisch sind, ergibt sich daraus ein überschlägiger Marktanteil von etwa 25%. Die Konkurrenz scheint dahinter etwas abgeschlagen und kommt den letzten Daten zu Folge im Jahr 2017 auf nicht ganz 300 Mio. Euro.

Wo geht die Reise hin?

Insbesondere in Deutschland ist mit Zalando in den vergangenen Jahren ein großer Konkurrent auf die Bühne getreten. Weil diese Statistik sich auf den Schuheinzelhandel konzentriert, Unternehmen lediglich einer Industrie zugehörig sein können und der Internetversandhandel eine andere Industrieklasse darstellt, ist Zalando nicht Teil der hier gezeigten Daten. Damit gräbt der Internetriese den primär stationären aktiven Konkurrenten den Umsatz ab. Es kann also davon ausgegangen werden, dass der Gesamtumsatz mit Schuhen nicht schrumpft, wohl aber die Relevanz des stationären Einzelhandels mit solchen zurückgeht.

Umsatz der Branche Einzelhandel mit Schuhen/ Lederwaren in Deutschland von 2011 bis 2017 und Prognose bis zum Jahr 2023

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
625 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Hinweise und Anmerkungen

* Die Angaben für die Jahre ab 2018 sind Prognosen. Dies trifft auch auf Jahre vor dem aktuellen zu, da die Daten der Statistikämter nicht unverzüglich für alle abgeschlossenen Jahre zur Verfügung stehen.

Die Branchenklassifizierung beruht auf der Statistischen Systematik der Wirtschaftszweige in Deutschland (NACE Rev.2).

Details zur Methodik finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Marktprognosen von Statista finden Sie hier.

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Marktprognosen Deutschland"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.