Statistiken zum Mobile Commerce

Statistiken zum Mobile Commerce

Statistiken zum Thema M-Commerce

Mobile Commerce bezeichnet alle Formen des elektronischen Handels unter Verwendung drahtloser Kommunikation und mobiler Endgeräte. Mobile Commerce ist ein weltweit wachsender Trend. In Deutschland beispielsweise haben im Frühjahr 2016 bereits rund zwei Drittel der Besitzer entsprechender Endgeräte schon einmal mit diesen eingekauft. Unter Onlinemarktplatzhändlern herrscht große Übereinstimmung über die Bedeutung von Mobile Commerce in den nächsten Jahren. Knapp 90 Prozent der Händler gehen davon aus, dass Mobile Commerce im Online-Handel in den kommenden drei Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird.


Im Jahr 2016 belief sich der Umsatz durch Mobile E-Commerce in Deutschland auf rund 29 Milliarden Euro. Der Umsatz durch Tablets stieg im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um rund 53 Prozent. In den USA wird für das Jahr 2020 im Mobile Commerce von einem Umsatz von knapp 336 Milliarden US-Dollar ausgegangen, was eine Steigerung um mehr als das Vierfache im Vergleich zum Jahr 2015 bedeuten würde. Im Asien-Pazifik-Raum liegt der Anteil der Internetnutzer, die online etwas über ihr Mobiltelefon erworben haben, bei 65,5 Prozent. In Europa beläuft sich dieser Anteil auf 32 Prozent.

Am beliebtesten sind Online-Einkäufe über das Smartphone in Deutschland in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen. Ein Vergleich der Mobile-Commerce-Nutzer nach Geschlecht zeigt, dass derzeit rund 70 Prozent der Männer und 67 Prozent der Frauen in Deutschland mobile Einkäufer sind. Mit steigendem Einkommen wächst auch der Anteil der mobilen Einkäufer. Allerdings liegt auch der Anteil an mobilen Einkäufern bei den Geringverdienern (<1.500 Euro) in Deutschland bei fast 65 Prozent. Die beliebtesten Produkte beim mobilen Online-Kauf sind in Deutschland Bücher und kostenpflichtige Apps. Laut einer PwC-Umfrage kaufen vier Prozent der Deutschen sogar täglich Produkte über ihr Smartphone. Eng verbunden mit dem wachsenden Trend der Mobile-Commerce-Nutzung sind auch die Mobile-Payment-Dienste, wie beispielsweise PayPal oder Paydirekt. Aktuell nutzt bereits über die Hälfte der Smartphone- und Tablet-Nutzer in Deutschland solche Payment-Dienstleister für das mobile Einkaufen.



Bild: istockphoto.com / pagadesign

Mehr anzeigen   

Fakten zum Thema: M-Commerce
ÜberblickWerteStatistik
Nutzer von mobilen Endgeräten zum Einkauf im Internet69% Details →
Mobiler Anteil an den E-Commerce-Transaktionen in Deutschland38% Details →
Anteil der Mobile-Commerce-Transaktionen in Deutschland über iPhones8,4% Details →
Online-Umsatz durch mobile Endgeräte21,23 Mrd. € Details →
Prognose zu den Mobile Commerce Umsätzen in Deutschland für das Jahr 202032,04 Mrd. US Details →
Anteil der Gesamttaffics im durch Tablets oder Smartphones in der Bekleidungsbranche im E-Commerce50% Details →
NutzerstrukturWerteStatistik
Anteil der Vollzeitbeschäftigten in Deutschland, die schon einmal mobil eingekauft haben76,9% Details →
Anteil der 30- bis 39-jährigen Smartphone-Nutzer in Deutschland, die schon einmal einen Kauf über ihr Smartphone getätigt haben75% Details →
KaufverhaltenWerteStatistik
Beliebte Produktkäufe via Smartphone (von zu Hause aus): Kleidung/Schuhe20% Details →
Beliebte Produktkäufe via Smartphone (von unterwegs): Kleidung, Schuhe13% Details →
Durchschnittliche Anzahl der Kaufabschlüsse pro Mobile-Shopper in Deutschland12,9 Details →
Durchschnittliche Warenkorbgröße pro Mobile-Shopper in Deutschland51,01 € Details →
Durchschnttlicher Online-Umsatz pro Mobile-Shopper in Deutschland658,54 € Details →
Anteil der Online-Käufer in Deutschland, die monatlich über ihr Smartphone Einkäufe tätigen21% Details →
UmfrageergebnisseWerteStatistik
Anteil der Smartphone-Nutzer in Deutschland, die im Mobile Commerce die Display-Werbung am meisten stört67,4% Details →
Anteil der M-Commerce-Nutzer in Deutschland, die schon einmal Bücher über das mobile Internet gekauft haben59% Details →


Empfohlene Statistiken zum Thema „Mobile Commerce“
  • Das ganze Thema in einem Dokument
  • Direkt Downloaden
  • Große Zeitersparnis
Neueste Infografik zum Thema Mobile Commerce
Mobile Commerce Infografik - Mobile Shopping im Aufwärtstrend
Verwandte Statistiken