Statistiken zum Thema Muslime & Islam

Angaben zur Anzahl der Muslime in Deutschland zufolge leben hierzulande derzeit zwischen 4 und 4,5 Millionen Menschen aller islamischen Glaubensrichtungen. Die größte Gruppe stellen mit 2,64 Millionen Anhängern die Sunniten, gefolgt von Aleviten sowie iranischen Imamiten und türkischen Schiiten. Den Muslimen in Deutschland standen 2009 mehr als 2.800 muslimische Gebetsräume und Moscheen zur Ausübung ihres Glaubens zur Verfügung. Laut einer Statistik zur Religionszugehörigkeit der Deutschen nach Bundesländern ist der Anteil der muslimischen Bevölkerung in Bremen mit zehn Prozent am höchsten. In Hamburg, Berlin und Nordrhein-Westfalen sind es jeweils acht, in Hessen sieben Prozent. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stammen Asylbewerber in Deutschland zu einem großen Teil aus islamischen Ländern. Die meisten Deutschen wissen wenig über ihre islamischen Mitbürger. Nur eine Minderheit gab in einer Umfrage aus dem Sommer 2010 an, Kontakt zu Muslimen zu haben.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Muslime & Islam" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Stereotypen und Vorurteile gegenüber Muslimen in Deutschland

Muslime & Islam weltweit

Interessante Statista-Reporte

Statista Länderreport
Statista Länderreport
Statista Länderreport

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.