Bargeldloser Zahlungsverkehr - Umsatz in Deutschland bis 2018

Diese Statistik zeigt die Entwicklung der Umsätze im bargeldlosen Zahlungsverkehr* von Nichtbanken in Deutschland im Zeitraum der Jahre von 2010 bis 2018. Unter dem Begriff bargeldloser Zahlungsverkehr versteht man die Übertragung von Giralgeld mittels unbarer Zahlungsinstrumente wie z. B. Überweisung, Lastschrift, Scheck oder Kartenzahlung von einem Konto zu einem anderen.
Im Jahr 2018 wurden deutschlandweit rund 55.820 Milliarden Euro im bargeldlosen Zahlungsverkehr umgesetzt.

Umsatz im bargeldlosen Zahlungsverkehr in Deutschland in den Jahren von 2010 bis 2018

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Deutsche Bundesbank

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

* Einschließlich grenzüberschreitender Zahlungen.
Enthält ab 2014 auch "Überweisungen von Bareinzahlungen bzw. Barauszahlungen an Nichtkontoinhaber", "Transaktionen über ein Telekommunikations-, Digital- oder IT-Gerät" sowie Bargeldabhebungen und -einzahlungen am Schalter.

Die Werte der Statistik wurden gerundet.

Die Angaben für die Berichtsjahre von 2010 bis 2013 wurden früheren Publikationen derselben Quelle entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bargeldloser Zahlungsverkehr"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.