Krankheitskosten aufgrund von Alzheimer in den USA bis 2050

Die Statistik zeigt eine Prognose der Krankheitskosten aufgrund von Alzheimer in den USA mit und ohne neue Medikamente und Behandlungsmethoden* bis zum Jahr 2050. Ohne die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden könnte laut der Alzheimer's Association die Krankheit das Gesundheitssystem der USA bis zum Jahr 2040 mit rund 529 Milliarden US-Dollar belasten.

Krankheitskosten aufgrund von Alzheimer in den USA mit und ohne neue Behandlungsmethoden bis zum Jahr 2050

Prognose ohne neue BehandlungsmöglichkeitenPrognose mit neuen Behandlungsmöglichkeiten
2050765547
2040529377
2030310262
2020182182
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Alzheimer's Association

Veröffentlichungsdatum

Juli 2018

Region

USA

Erhebungszeitraum

2015

Hinweise und Anmerkungen

* das berechnete Einsparpotential für die Medicare- und Medicaid-Ausgaben beruht auf der Annahme, dass durch die Erforschung der Krankheit Ausbruch und Verlauf verzögert werden können

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Demenzerkrankungen"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.