Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Marktanteil von The Voice of Germany bis 2019

Durchschnittliche Zuschauermarktanteile der einzelnen Staffeln der Castingshow The Voice of Germany in den Jahren 2011 bis 2019

von Felix Balda, zuletzt geändert am 11.11.2019
Marktanteil von The Voice of Germany bis 2019 Der Zuschauermarktanteil sinkt: Laut AGF/GfK-Fernsehforschung und Media Control lag der durchschnittliche Zuschauermarktanteil der neunten Staffel von The Voice of Germany bei 10,1 Prozent. Gegenüber der ersten Staffel entspricht dies einem Rückgang um rund 3,3 Prozentpunkte. Etwas deutlicher verhielt es sich in der sogenannten werberelevanten Zielgruppe: Der Zuschauermarktanteil fiel von 24,3 Prozent im Jahr 2011 auf 16,8 Prozent in 2019.

Wie haben sich die Zuschauerzahlen entwickelt?

Hier zeigt sich ein ähnliches Bild: Mit durchschnittlich mehr als 2,8 Millionen Fernsehzuschauern setzte sich der abnehmende Trend auch in der achten Staffel fort. In der Altersgruppe von 14 bis 49 Jahre schalteten rund 1,5 Millionen Zuschauer pro Folge ein. Beim Start der Castingshow im Jahr 2011 sahen durchschnittlich rund 4,13 Millionen Personen zu.

Wie beliebt sind Castingshows?

Lauf einer Umfrage der Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse (AWA) gab es im Jahr 2019 rund 6,8 Millionen Personen in der deutschsprachigen Bevölkerung, die sich sehr gerne Talentshows wie zum Beispiel Deutschland sucht den Superstar ansahen. Demgegenüber gab es mehr als 36 Millionen Personen, die derartige Sendungen gar nicht sehen – Tendenz steigend. Bei den beliebtesten Fernsehformaten lagen Casting- und Talentshows im unteren Mittelfeld: Weniger als zehn Prozent gaben an, diese Sendungen sehr gerne im Fernsehen zu schauen.
Mehr erfahren

Durchschnittliche Zuschauermarktanteile der einzelnen Staffeln der Castingshow The Voice of Germany in den Jahren 2011 bis 2019

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
ProSieben
ProSieben

Alle Infos –
in einer Präsentation

ProSieben

Das ganze Thema "ProSieben" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Einschaltquoten"
  • Überblick
  • Zuschauermarktanteile der Fernsehsender
  • Krimis und Unterhaltungsshows
  • Nachrichten und Politik
  • Sport
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.