Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Green Building - Wichtigste soziale Gründe für nachhaltiges Bauen weltweit 2018

Die Grafik zeigt das Ergebnis einer im Jahr 2018 weltweit* durchgeführten Umfrage zu den wichtigsten sozialen Gründen für nachhaltiges Bauen. 75 Prozent der Befragten gaben im Jahr 2018 an, dass die Unterstützung nachhaltiger Unternehmenspraktiken zu den wichtigsten sozialen Gründen für nachhaltiges Bauen zählt.

Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten sozialen Gründe für nachhaltiges Bauen?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 30.11.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

April bis Juni 2018

Anzahl der Befragten

2.078 Befragte

Besondere Eigenschaften

Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Eigentümer, Spezialisten, Investoren

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

* Befragte aus den Ländern Australien, Brasilien, China, Deutschland, Indien, Irland, Kanada, Kolumbien, Mexiko, Norwegen, Polen, Saudi-Arabien, Singapur, Südafrika, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, USA, Vietnam.

Green Building wird in der Quelle wie folgt definiert: "At a minimum, for a building project to be considered green, it must include the following: efficient use of energy, water and other resources; pollution and waste reduction measures, and the enabling of reuse and recycling; good indoor environmental air quality; consideration of the environment in design, construction and operation.
In addition, green building projects include as many of the following as possible: use of renewable energy, such as solar energy; use of materials that are non-toxic, ethical and sustainable; consideration of the quality of life of occupants in design, construction and operation; a design that enables adaption to a changing environment."

Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Fragestellung. Die hier gewählte Formulierung kann daher gegenüber der Befragung leicht abweichen.

Die Quelle macht keine Angaben zu über 100 Prozent hinausgehenden Prozentpunkten. Vermutlich waren Mehrfachnennungen möglich.
Die Statistik bildet nur den Anteil der Befragten ab, der den jeweiligen Grund als "wichtig" bewertet hat.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Green Building in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.