Deutsche Werften - Umsatz im Schiffbau bis 2019

Deutsche Werften machten im Jahr 2019 rund 5,7 Milliarden Euro Umsatz. Der Umsatz stieg gegenüber 2018 zwar, ist aber immer noch geringer als im Jahr 2014, als 6,4 Milliarden Euro erwirtschaftet wurden. Deutsche Werften sind ein bedeutender Teil der weltweiten Schiffsbauindustrie, welche die Herstellung und Reparatur von Schiffen umfasst.

Niedersachsen mit höchstem Umsatz

Deutsche Seeschiffswerften erwirtschaften am meisten Umsatz im Bundesland Niedersachsen, gefolgt von Schleswig-Holstein und Bremen. Im niedersächsischen Ort Papenburg ist der Sitz der deutschen Meyer Werft. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1795 gegründet und stellt unter anderem große Kreuzfahrtschiffe, Auto- und Passagierfähren sowie RoRo-Schiffe her. Die Meyer Werft ist gemessen an der Anzahl Beschäftigen die größte Werftengruppe in Deutschland.

Deutsche Werften erfolgreich im Nischenmarkt

Deutschland gehört zu den erfolgreichsten Schiffbaunationen (gemessen an der gewichteten Bruttoraumzahl der ausgelieferten Schiffe). Die weltweite Schiffsbaubranche steckte in den letzten Jahren in der Krise. Deutsche Werften waren davon weniger als andere Länder betroffen, da sie vor allem auf den Bau von Spezialschiffen, wie Fähren, Luxusjachten und Kreuzfahrtschiffen spezialisiert sind. In diesen Nischenmärkten wird nun allerdings China eine größere Konkurrenz werden: Die chinesische Regierung erklärte den Bau von Spezialschiffen zu einem strategischen Ziel. Das deutsche Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle will die deutsche maritime Wirtschaft durch Förderungen wettbewerbsfähiger machen.

Umsatz deutscher Werften im Schiffbau von 2009 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

VSM

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

Werte für die Jahre 2009 bis 2014 wurden Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Schiffbau"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.