Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Schlechteste Tage des DAX von 1959 bis 2019
(Stand: Oktober)
DAX - Schlechteste Tage bis 2019
Diese Statistik zeigt die schlechtesten Tage des DAX im Zeitraum von 1959 bis 2019 (Stand: 29. Oktober 2019). Abgebildet wird jeweils der Eröffnungs- und Schlusskurs in Punkten sowie die Veränderung in Prozent.

Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex, der die Wertentwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen, die an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind, abbildet. Weiterhin ist er ein Performanceindex, in dessen Berechnung neben den Kursen auch die Dividenden- und Bonuszahlungen einfließen.
Am 02. Oktober des Jahres 1998 eröffnete der DAX bei 4.226,49 Punkten und schloss bei 3.962,5 Punkten. Somit verzeichnete der Aktienindex innerhalb des Börsentages eine Kursverschlechterung um etwa 6,25 Prozent.
Schlechteste Tage des DAX von 1959 bis 2019
(Stand: Oktober)
EröffnungSchlussVeränderung in Prozent
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1959 bis Oktober 2019

DAX - Schlechteste Tage bis 2019
Diese Statistik zeigt die schlechtesten Tage des DAX im Zeitraum von 1959 bis 2019 (Stand: 29. Oktober 2019). Abgebildet wird jeweils der Eröffnungs- und Schlusskurs in Punkten sowie die Veränderung in Prozent.

Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex, der die Wertentwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen, die an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind, abbildet. Weiterhin ist er ein Performanceindex, in dessen Berechnung neben den Kursen auch die Dividenden- und Bonuszahlungen einfließen.
Am 02. Oktober des Jahres 1998 eröffnete der DAX bei 4.226,49 Punkten und schloss bei 3.962,5 Punkten. Somit verzeichnete der Aktienindex innerhalb des Börsentages eine Kursverschlechterung um etwa 6,25 Prozent.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "DAX"
  • Übersicht
  • Tops und Flops
  • Dividenden
  • Aktionäre und Investoren
  • Weitere Prime Standard-Indizes
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.