Deutsches Bauhauptgewerbe - ifo-Geschäftsklima bis März 2019

Salden des ifo-Geschäftsklimas für das Bauhauptgewerbe in Deutschland (saisonbereinigt) von März 2018 bis März 2019

Deutsches Bauhauptgewerbe - ifo-Geschäftsklima bis März 2019 Die Statistik bildet die Monatswerte des ifo-Geschäftsklimas für das Bauhauptgewerbe in Deutschland von März 2018 bis März 2019 ab. Im März 2019 betrug der Saldowert 20,3 Punkte. Das ifo Geschäftsklima basiert auf ca. 9.000 monatlichen Meldungen von Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes, des Bauhauptgewerbes, des Großhandels und des Einzelhandels. Die Unternehmen werden gebeten, ihre gegenwärtige Geschäftslage zu beurteilen und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate mitzuteilen. Sie können ihre Lage mit "gut", "befriedigend" oder "schlecht" und ihre Geschäftserwartungen für die nächsten sechs Monate als "günstiger", "gleich bleibend" oder "ungünstiger" kennzeichnen. Der Saldowert der gegenwärtigen Geschäftslage ist die Differenz der Prozentanteile der Antworten "gut" und "schlecht", der Saldowert der Erwartungen ist die Differenz der Prozentanteile der Antworten "günstiger" und "ungünstiger". Das Geschäftsklima ist ein transformierter Mittelwert aus den Salden der Geschäftslage und der Erwartungen.
Mehr erfahren

Salden des ifo-Geschäftsklimas für das Bauhauptgewerbe in Deutschland (saisonbereinigt) von März 2018 bis März 2019

Statistik wird geladen...
Saldowert
Mär '1920,3
Feb '1918
Jan '1919,9
Dez '1828,9
Nov '1829,3
Okt '1832,5
Sep '1831,8
Aug '1829,5
Jul '1827,5
Jun '1819,8
Mai '1820,3
Apr '1819,9
Mär '1818,6
Saldowert
Mär '1920,3
Feb '1918
Jan '1919,9
Dez '1828,9
Nov '1829,3
Okt '1832,5
Sep '1831,8
Aug '1829,5
Jul '1827,5
Jun '1819,8
Mai '1820,3
Apr '1819,9
Mär '1818,6
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Die Statistik bildet die Monatswerte des ifo-Geschäftsklimas für das Bauhauptgewerbe in Deutschland von März 2018 bis März 2019 ab. Im März 2019 betrug der Saldowert 20,3 Punkte. Das ifo Geschäftsklima basiert auf ca. 9.000 monatlichen Meldungen von Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes, des Bauhauptgewerbes, des Großhandels und des Einzelhandels. Die Unternehmen werden gebeten, ihre gegenwärtige Geschäftslage zu beurteilen und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate mitzuteilen. Sie können ihre Lage mit "gut", "befriedigend" oder "schlecht" und ihre Geschäftserwartungen für die nächsten sechs Monate als "günstiger", "gleich bleibend" oder "ungünstiger" kennzeichnen. Der Saldowert der gegenwärtigen Geschäftslage ist die Differenz der Prozentanteile der Antworten "gut" und "schlecht", der Saldowert der Erwartungen ist die Differenz der Prozentanteile der Antworten "günstiger" und "ungünstiger". Das Geschäftsklima ist ein transformierter Mittelwert aus den Salden der Geschäftslage und der Erwartungen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Bauhauptgewerbe in Österreich"
  • Bruttowertschöpfung
Die wichtigsten Statistiken
  • Umsatz
  • Unternehmen: Überblick
  • Unternehmen: Top 3
  • Beschäftigte
  • Personalaufwand
  • Baubewilligungen
  • Baufertigstellungen
  • Baupreisindizes und -volumen
  • Fertighäuser
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.