Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umsatz mit Kinder Sportbekleidung in der Schweiz 2013-2026

Umsatz mit Sportbekleidung für Kinder in der Schweiz von 2013 bis 2026

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Sofortiger Zugriff auf Statistiken, Prognosen, Reports und Market Outlooks
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Statista Unternehmenslösungen
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Ask Statista Research nutzen

Hinweise und Anmerkungen

Bei Daten, die von Statista Market Outlook bereitgestellte werden handelt es sich um Schätzungen.
Der Markt für Sport- & Badebekleidung (Damen) besteht aus Sportlich inspirierter und Funktionsbekleidung sowie Bademode für Damen.

Sportlich inspirierte Bekleidung (Damen) umfasst Sportswear-Produkte für Frauen, die nicht mehr nur für das sportliche Training gedacht sind, sondern zunehmend Teil der Alltagskleidung werden. Hierfür ist als Kombination der Wörter "athletic" (sportlich) und "leisure" (Freizeit) das Modewort "athleisure" entstanden. Zu diesen Outfits gehören Produkte wie Yogahosen, Kapuzenpullover und Jogginghosen, die einen sportlichen Look haben, aber nicht unbedingt für bewegungsintensive Aktivitäten konzipiert sein müssen. Durch eine größere Auswahl und Verfügbarkeit werden sportlich inspirierte Produkte immer beliebter bei Verbrauchern, die sportliche Designs in ihre Alltagsgarderobe integrieren wollen, welche bei sportlichen Aktivitäten, aber auch zu anderen Gelegenheiten, z. B. bei der Arbeit oder in der Schule, getragen werden. Kleidung, die speziell für sportliche Zwecke konzipiert ist, wird hier nicht berücksichtigt, sondern im Segment Funktionsbekleidung behandelt.

Funktionsbekleidung (Damen) umfasst Kleidungsstücke für Frauen, die einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Funktion erfüllen und dafür sorgen sollen, dass die Trägerin bei körperlicher Betätigung kühl und trocken bleibt und es bequem hat. Zu den typischen sportspezifischen Produkten gehören hauptsächlich Trainings- und Jogginganzüge, Shorts sowie Sportshirts und Sporttops. Die weltweit größten Sportswear-Hersteller sind Nike, Adidas, Under Armour und Puma.

Alle Daten sind Schätzungen. Nähere Informationen zur verwendeten Methodologie kann hier gefunden werden

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Sportfachhandel in der Schweiz"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.