Dating Services - Brasilien

  • Brasilien
  • Der Umsatz im Markt Dating Services wird 2024 etwa 129,70Mio. € betragen.
  • Laut Prognose wird im Jahr 2028 ein Marktvolumen von 135,30Mio. € erreicht; dies entspricht einem erwarteten jährlichen Umsatzwachstum von 1,06% (CAGR 2024-2028).
  • Der größte Markt ist Partnervermittlungen mit einem erwarteten Volumen von 57,68Mio. € im Jahr 2024.
  • Im weltweiten Vergleich zeigt sich, dass am meisten Umsatz in den USA ewartet wird (2.362,00Mio. € im Jahr 2024).
  • Der durchschnittliche Erlös pro Nutzer (ARPU, engl. Average Revenue Per User) im Markt Dating Services liegt im Jahr 2024 voraussichtlich bei 5,85€.
  • Im Markt Dating Services wird die Anzahl der Nutzer im Jahr 2028 laut Prognose 24,0Mio. Nutzer betragen.
  • Im Markt Dating Services liegt die Penetrationsrate 2024 voraussichtlich bei 10,2 %.

Schlüsselregionen: Europa, Indien, Brasilien, Asien, Deutschland

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Der Dating Services-Markt in Brasilien hat in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnet. Die steigende Anzahl von Singles und die zunehmende Akzeptanz von Online-Dating-Plattformen haben zu dieser Entwicklung beigetragen.

Kundenpräferenzen:
Brasilianische Singles bevorzugen zunehmend Online-Dating-Plattformen, um potenzielle Partner kennenzulernen. Diese Plattformen bieten eine bequeme und effiziente Möglichkeit, Menschen mit ähnlichen Interessen und Vorlieben zu finden. Darüber hinaus schätzen die Kunden die Anonymität und den Schutz ihrer persönlichen Daten, die von den Online-Dating-Plattformen gewährleistet werden. Die Möglichkeit, Profile zu durchsuchen und Nachrichten auszutauschen, ermöglicht es den Benutzern, potenzielle Partner sorgfältig auszuwählen und eine Verbindung herzustellen, bevor sie sich persönlich treffen.

Trends auf dem Markt:
Ein Trend auf dem brasilianischen Dating Services-Markt ist die steigende Nutzung von Dating-Apps. Diese Apps bieten den Benutzern eine einfache und bequeme Möglichkeit, potenzielle Partner zu finden und mit ihnen zu kommunizieren. Die Benutzer können die App auf ihren Smartphones installieren und sie jederzeit und überall nutzen. Darüber hinaus ermöglichen die Dating-Apps den Benutzern, ihre Profile mit Fotos und persönlichen Informationen zu erstellen, um potenzielle Partner anzuziehen. Dieser Trend wird voraussichtlich in den kommenden Jahren weiter zunehmen, da immer mehr Menschen Zugang zu Smartphones und mobilen Internetverbindungen haben.

Lokale Besonderheiten:
Eine Besonderheit des brasilianischen Dating Services-Marktes ist die hohe Bedeutung von Familie und sozialen Beziehungen. Brasilianische Singles suchen oft nach Partnern, die in ihre sozialen Kreise passen und von ihrer Familie akzeptiert werden. Daher ist es für Dating-Dienste wichtig, Funktionen anzubieten, die es den Benutzern ermöglichen, ihre sozialen Kreise zu erweitern und potenzielle Partner zu finden, die ihren kulturellen und familiären Erwartungen entsprechen.

Grundlegende makroökonomische Faktoren:
Die wachsende brasilianische Wirtschaft und die steigende Kaufkraft der Bevölkerung haben zu einem Anstieg der Zahl der Singles und zu einer erhöhten Nachfrage nach Dating-Services geführt. Darüber hinaus hat die zunehmende Verbreitung von Internetzugang und Smartphones in Brasilien das Wachstum des Online-Dating-Marktes begünstigt. Die steigende Anzahl von Singles und die zunehmende Akzeptanz von Online-Dating-Plattformen haben zu einem Wettbewerb zwischen verschiedenen Anbietern geführt, die versuchen, ihre Dienstleistungen und Funktionen zu verbessern, um die Kunden zu gewinnen und zu binden. Dieser Wettbewerb hat zu Innovationen und Verbesserungen auf dem Dating Services-Markt in Brasilien geführt.

Methodik

Für den Markt für Dating Services werden Primärforschung durch Statista (Statista Global Consumer Survey), Bottom-up-Modellierungen, Marktdaten aus unabhängigen Datenbanken und Drittanbieterquellen, Analysen verschiedener wichtiger Markt- und makroökonomischer Indikatoren, historische Entwicklungen, aktuelle Trends und ausgewiesene Kennzahlen der wichtigsten Marktakteure genutzt. Alle monetären Zahlen beziehen sich auf das Bruttotransaktionsvolumen (Gross Transactional Value (GTV)) und stellen dar, wie viel Verbraucher für diese Dienstleistungen zahlen. Die Nutzermetriken zeigen für jedes Jahr die Anzahl der im Markt aktiven Kunden (oder Konten). Wir zeigen in diesem Markt zahlende und nicht zahlende Nutzer.

Übersicht

  • Umsatz
  • Market Shares
  • Analystenmeinung
  • Nutzer
  • Demographische Daten
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten