7 Millionen Deutsche kaufen in 2015 eBooks

von
,

Die Zahl der eBook-Käufer wird hierzulande in 2015 auf sieben Millionen steigen, bis 2020 werden es knapp über neun Millionen sein. Das geht aus dem frisch veröffentlichten Digital Market Outlook von Statista hervor, der Prognosen, detaillierte Markteinblicke und zentrale Leistungskennzahlen zu den bedeutendsten Bereichen der „Digital Economy“ beinhaltet. Insgesamt soll die digitale Leserschaft in den nächsten fünf Jahren auf 12,9 Millionen zahlende Kunden steigen. Davon entfällt das Gros auf eBooks. Digitale Ausgaben von Verbraucher- und Wirtschaftszeitschriften (eMagazin) sowie täglich und wöchentlich erscheinende Digitalausgaben von Zeitungen (ePaper) werden der Statista-Prognose zufolge auch 2020 noch ein Nischendasein fristen. Weitere Daten zu ePublishing in Deutschland finden Sie hier.



Infografik: 7 Millionen Deutsche kaufen in 2015 eBooks | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • E-Commerce in Deutschland
    Kein Boom bei Lebensmitteln aus dem Netz

    Die Grafik zeigt eine Prognose zum eCommerce-Umsatz mit Lebensmitteln & Drogerieprodukten in Deutschland.

  • Buchhandel
    Kein Wachstum in Sicht: Deutscher Buchmarkt stagniert

    Diese Grafik zeigt eine Prognose zum Umsatz des deutschen Buchmarktes bis 2020.

  • Smartphones
    Wann das Smartphone das Handy überholte

    Die Grafik zeigt die Anzahl der Mobilfunk-Anschlüsse nach Endgerät weltweit und Prognose bis 2022 (in Mio.)

  • E-Commerce in Deutschland
    eCommerce-Anteil steigt auf rund 10%

    Die Grafik bildet den eCommerce-Anteil am Gesamtumsatz des deutschen Einzelhandels ab.

  • Konjunkturindikatoren
    Prognosen zum Wirtschaftswachstum 2017

    Diese Grafik zeigt Prognosen zur Entwicklung des realen BIP in Deutschland für 2017 (in % gegenüber Vorjahr)

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich Infografiken und Inhalte von Datenpartnern rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).