Umsätze im digitalen Musikmarkt in Deutschland 2019 (nach Segmenten)

Die Umsätze im digitalen Musikmarkt in Deutschland betrugen laut Bundesverband Musikindustrie im Jahr 2019 rund 1,05 Milliarden Euro, eine Steigerung um mehr als 150 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Den mit Abstand größten Anteil machte dabei das Musikstreaming mit rund 895 Millionen Euro aus, dazu kamen 58 Millionen Euro durch digitale Albenverkäufe, während die digitalen Singleverkäufe rund 41 Millionen Euro beisteuerten.

Wie entwickelt sich der digitale Musikmarkt in Zukunft?

Von PricewaterhouseCoopers (PwC) wird bis zum Jahr 2023 eine knappe Verdopplung des Musikstreamingumsatzes auf mehr als 1,4 Milliarden Euro prognostiziert, während die digitalen Umsätze von Single- und Albenverkäufen zurückgehen sollen. Die hohe Bedeutung des digitalen Segments am gesamten Musikmarkt lässt sich daran festmachten, dass im Jahr 2018 rund 1,58 Milliarden Euro umgesetzt wurden, also bereits mehr als die Hälfte der Umsätze digitalen Ursprungs war. Der Anteil wird der Prognose zufolge erheblich steigern.

Wie stellt sich die gesamte Unterhaltungs- und Medienbranche?

Die Entwicklung der Gesamtumsätze der Unterhaltungs- und Medienbranche in Deutschland ist insgesamt positiv und es werden wachsende Umsätze vorhergesagt: Im Jahr 2018 wurden knapp 53 Milliarden Euro erwirtschaftet, eine Steigerung um rund fünf Milliarden Euro gegenüber dem Jahr 2014. Für das Jahr 2023 erwartet PwC einen weiteren deutlichen Anstieg auf rund 57,3 Milliarden Euro.

Umsätze im digitalen Musikmarkt in Deutschland nach Segmenten in den Jahren 2018 und 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Februar 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2018 und 2019

Besondere Eigenschaften

Basis: Umsatz zu Endverbraucherpreisen inkl. Mehrwertsteuer; Ringback Tunes, werbefinanzierte Services und Sonstiges wie angefallen

Hinweise und Anmerkungen

* Single-Tracks und Single-Bundles.
** Audio-Streamingplattformen wie Spotify, Napster, Deezer etc.; Premiumumsätze hochgerechnet zu Endverbraucherpreisen.
*** Sonstige Downloads, werbefinanzierte Video-Streaming-Plattformen, Mobile Realtones/Ringbacktones, Einkommen aus Cloud-Services.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Musikindustrie"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.