Umfrage zum Schadensrisiko durch Hacker-Angriffe in Deutschland 2017

Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage unter Führungskräften zum Schadensrisiko durch Hacker-Angriffe in Deutschland im Jahr 2017. Dabei gaben zehn Prozent der Befragten an, dass sie das Risiko einer gravierenden Schädigung durch einen Hacker-Angriff als sehr groß einstufen.

Wie stufen Sie das Risiko einer gravierenden Schädigung durch einen Hacker-Angriff in Ihrem Unternehmen ein?

Anteil der Befragten
Sehr gering4%
Eher gering50%
Eher groß36%
Sehr groß10%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Deloitte; IfD Allensbach

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2017

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

09.06.2017 bis 12.07.2017

Anzahl der Befragten

n=403 Führungskräfte

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Fragestellung. Die hier gewählte Formulierung kann daher gegenüber der Befragung leicht abweichen.
Die Quelle gibt folgenden Hinweis: "Die Befragten sind keine IT-Experten aus Unternehmen. Die Ergebnisse zeigen somit die Wahrnehmung auf Ebene von Entscheidern, deren Tagesgeschäft nicht allein auf diese Thematik fokussiert ist."

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Internetkriminalität in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.