Abstand zwischen Republikanern und Demokraten im US-Kongress in den Jahren 1879 bis 2013

Polarisierung im US-Kongress 1879-2013 Die Statistik zeigt den Abstand zwischen Republikanern und Demokraten im US-Kongress in den Jahren 1879 bis 2013. Die Daten beruhen auf einer mathematischen Auswertung des Abstimmungsverhaltens (namentliche Abstimmungen, sog. "roll call votes") von Abgeordneten in Repräsentantenhaus und Senat der Vereinigten Staaten mittels des multidimensionalen Skalierungsverfahrens "DW-Nominate". Niedrigere Werte deuten auf eine größere Übereinstimmung der großen Parteien hin, höhere Werte dagegen auf einen stärkeren Polarisierungsgrad. Aus der Visualisierung der Daten der Politologen Keith Poole und Howard Rosenthal wird deutlich, dass die US-Politik nach einer längeren Phase relativ geringer Polarisierung (1930er bis 1960er-Jahre) seit den 70er-Jahren in eine Ära zunehmender Polarisierung und Konfrontation eingetreten ist. Eine strukturelle Ursache hierfür ist in der Auflösung des Lagers der kulturell (und in der Frage der Bürgerrechte) konservativer, sozial- und wirtschaftspolitisch aber progressiv eingestellter "Southern Democrats" zu suchen, die ihre Wahlbezirke Stück für Stück an die Republikaner verloren haben.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
SenatRepräsentantenhaus
18790,80,75
18810,80,75
18830,790,7
18850,790,73
18870,770,75
18890,780,79
18910,780,77
18930,740,79
18950,710,87
18970,730,85
18990,730,83
19010,70,86
19030,730,88
19050,740,9
19070,710,89
19090,710,87
19110,650,83
19130,640,79
19150,670,83
19170,680,82
19190,690,81
19210,680,81
19230,610,75
19250,590,72
19270,540,68
19290,550,62
19310,440,55
19330,370,49
19350,320,44
19370,30,43
19390,270,42
19410,270,43
19430,280,42
19450,290,45
19470,280,41
19490,330,45
19510,320,44
19530,340,43
19550,410,46
19570,440,45
19590,480,48
19610,520,46
19630,550,48
19650,560,48
19670,530,47
19690,520,49
19710,50,5
19730,570,52
19750,560,5
19770,540,49
19790,540,52
19810,560,54
19830,560,58
19850,590,61
19870,60,62
19890,610,64
19910,630,67
19930,660,73
19950,690,82
19970,740,85
19990,720,88
20010,730,91
20030,720,94
20050,780,98
20070,80,99
20090,821,01
20110,881,09
20130,941,1
SenatRepräsentantenhaus
18790,80,75
18810,80,75
18830,790,7
18850,790,73
18870,770,75
18890,780,79
18910,780,77
18930,740,79
18950,710,87
18970,730,85
18990,730,83
19010,70,86
19030,730,88
19050,740,9
19070,710,89
19090,710,87
19110,650,83
19130,640,79
19150,670,83
19170,680,82
19190,690,81
19210,680,81
19230,610,75
19250,590,72
19270,540,68
19290,550,62
19310,440,55
19330,370,49
19350,320,44
19370,30,43
19390,270,42
19410,270,43
19430,280,42
19450,290,45
19470,280,41
19490,330,45
19510,320,44
19530,340,43
19550,410,46
19570,440,45
19590,480,48
19610,520,46
19630,550,48
19650,560,48
19670,530,47
19690,520,49
19710,50,5
19730,570,52
19750,560,5
19770,540,49
19790,540,52
19810,560,54
19830,560,58
19850,590,61
19870,60,62
19890,610,64
19910,630,67
19930,660,73
19950,690,82
19970,740,85
19990,720,88
20010,730,91
20030,720,94
20050,780,98
20070,80,99
20090,821,01
20110,881,09
20130,941,1
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt den Abstand zwischen Republikanern und Demokraten im US-Kongress in den Jahren 1879 bis 2013. Die Daten beruhen auf einer mathematischen Auswertung des Abstimmungsverhaltens (namentliche Abstimmungen, sog. "roll call votes") von Abgeordneten in Repräsentantenhaus und Senat der Vereinigten Staaten mittels des multidimensionalen Skalierungsverfahrens "DW-Nominate". Niedrigere Werte deuten auf eine größere Übereinstimmung der großen Parteien hin, höhere Werte dagegen auf einen stärkeren Polarisierungsgrad. Aus der Visualisierung der Daten der Politologen Keith Poole und Howard Rosenthal wird deutlich, dass die US-Politik nach einer längeren Phase relativ geringer Polarisierung (1930er bis 1960er-Jahre) seit den 70er-Jahren in eine Ära zunehmender Polarisierung und Konfrontation eingetreten ist. Eine strukturelle Ursache hierfür ist in der Auflösung des Lagers der kulturell (und in der Frage der Bürgerrechte) konservativer, sozial- und wirtschaftspolitisch aber progressiv eingestellter "Southern Democrats" zu suchen, die ihre Wahlbezirke Stück für Stück an die Republikaner verloren haben.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Januar 2014
Region
USA
Erhebungszeitraum
1879 bis 2013

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Politik in Österreich"

  • Wahlen
Die wichtigsten Statistiken
  • Parlamente
  • Parteien
  • Politiker
  • Politikzufriedenheit
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News
News