Verteilung der Krankenanstalten in Österreich nach Anstaltstyp 2017

Diese Statistik veranschaulicht die Verteilung der Krankenanstalten in Österreich nach Anstaltstyp von 2011 bis 2017. Rund 11,4 Prozent der Krankenanstalten in Österreich waren im Jahr 2017 Sanatorien.

Verteilung der Krankenanstalten in Österreich nach Anstaltstyp von 2011 bis 2017

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

April 2019

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2011 bis 2017

Besondere Eigenschaften

Ohne selbständige Ambulatorien

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle gibt an: Die gesetzliche Grundlage für alle Krankenanstalten bildet das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten (KAKuG). Dieses Bundesgesetz ist die Basis für die neun Landesgesetze, welche die Ausführungsgesetze darstellen. Das Krankenanstaltenwesen ist föderal, d.h. auf Bundesländerebene, geregelt. Als Krankenanstalten im Sinne des § 2 KAKuG gelten:

  • Allgemeine Krankenanstalten:
  • für Personen ohne Unterschied des Geschlechts, des Alters oder der Art der ärztlichen Betreuung.
  • Sonderkrankenanstalten:
  • zur Untersuchung und Behandlung von Personen mit bestimmten Krankheiten oder von Personen bestimmter Altersstufen oder für bestimmte Zwecke.
  • Genesungsheime:
  • die ärztlicher Behandlung und besonderer Pflege bedürfen.
  • Pflegeanstalten für chronisch Kranke:
  • die ärztlicher Betreuung und besonderer Pflege bedürfen.
  • Sanatorien:
  • Krankenanstalten mit besonderer Ausstattung hinsichtlich Verpflegung und Unterbringung.
  • Selbständige Ambulatorien:
  • organisatorisch selbständige Einrichtungen (z. B. Röntgeninstitute, Zahnambulatorien) zur Untersuchung oder Behandlung von Personen, die einer Aufnahme in Anstaltspflege nicht bedürfen.

    Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
    Basis-Account
    Zum Reinschnuppern

    Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
    Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

    Single-Account
    Der ideale Einstiegsaccount
    • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
    • Download als XLS, PDF & PNG
    • Detaillierte Quellenangaben

    49 € / Monat *

    Corporate-Account
    Komplettzugriff

    Unternehmenslösung mit allen Features.

    * Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
    Mindestlaufzeit 12 Monate

    Statistiken zum Thema: "Krankenhäuser in Österreich"

    Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
    Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

    Alle Inhalte, alle Funktionen.
    Veröffentlichungsrecht inklusive.