Nutzung von Call-by-Call im Haushalt

Diese Umfrage aus der Studie "Typologie der Wünsche 2009" zeigt die Nutzung von "Call-by-Call" im Haushalt der Befragten. Im Haushalt von 71,6 Prozent der Befragten telefonierte niemand per "Call by Call".

Nutzen Sie oder eine andere Person in Ihrem Haushalt "Call-by-Call"?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2008

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

05.03.2007-29.07.2007; 01.09.2007-27.07.2008

Anzahl der Befragten

18.534 Befragte

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

Personen mit Festnetztelefon im Haushalt

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Call-by-Call bezeichnet die Möglichkeit, Telefongespräche über einen anderen Anbieter zu führen als über den, der den Telefonanschluss bereitstellt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Festnetz Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.