Folgen von Anglizismen

Als Folge der Anglizismen nennen 73 Prozent den Verlust deustcher Wörter.

Welche Folgen hat die häufigere Verwendung englischer Wörter?

Anteil der Befragten
Verlust deutscher Worte73%
Verlust von vielem, was
Deutsch auszeichnet
61%
Erschwerte Verständi-
gung mit Deutschen
53%
Deutsch verliert in der
Welt an Bedeutung
42%
Erleichterte Verständi-
gung mit dem Ausland
40%
Deutsch wird moderner,
internationaler
25%
Es wird leichter,
Englisch zu lernen
22%
Bessere Ausdrucks-
möglichkeiten
19%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IfD Allensbach

Veröffentlichungsdatum

Juni 2008

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

04.04.2008 bis 17.04.2008

Anzahl der Befragten

1.820 Befragte

Altersgruppe

ab 16 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

Die Abkürzung GfdS steht für Gesellschaft für deutsche Sprache. Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Fragestellung und den Antwortoptionen der Befragung. Die hier gewählten Formulierungen können daher gegenüber der Befragung leicht abweichen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.