Weihnachtsgeschenke kommen vor allem aus dem Geschäft

von
,

Die Deutschen wollen dieses Jahr laut einer Studie von Ernst & Young wieder mehr für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Insgesamt planen die Verbraucher hierzulande im Schnitt mit einem Geschenke-Budget in Höhe von 259 Euro, 40 Euro mehr als im Vorjahr. Der Löwenanteil der Geschenkeausgaben entfällt mit 185 Euro auf den stationären Einzelhandel. Im Vergleich dazu spielt online im Weihnachtsgeschäft eher eine nachgeordnete Rolle. Im Schnitt entfallen dieses Jahr 21 Prozent (55 Euro) der Ausgaben auf Internet-Bestellungen.



Infografik: Weihnachtsgeschenke kommen vor allem aus dem Geschäft | Statista
Zur Vollansicht
Verwandte Infografiken
  • Türkei
    Fördern und Fordern: Gelder der EU für die Türkei

    Heranführungshilfen (IPA) der EU für den potenziellen Beitrittskandidaten Türkei in Euro von 2014 bis 2020

Verwandte Statistiken
Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien und Wirtschaft an.

Download & Referenz

Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).