Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Fachmedien in Deutschland - Statistiken und Trends

Fachmedien sind Publikationen, die der Vermittlung von beruflichem Fachwissen dienen. Nach Angaben der Deutschen Fachpresse gab es im Jahr 2020 knapp 5.700 Fachzeitschriftentitel in Deutschland. Die Auflagenentwicklung der Fachzeitschriften ist im Vergleich zum Vorjahreswert ebenfalls erneut abnehmend - dazu trug auch die Corona-Pandemie bei: Im Jahr 2020 wurden rund 576,3 Millionen verbreitete Exemplare ausgewiesen.

Umsatzentwicklung der Fachpresse

Das Gesamtvolumen der Fachmedienerlöse in Deutschland lag 2020 bei mehr als 7,4 Milliarden Euro. Dabei gewinnt das Digitalgeschäft zunehmend an Bedeutung.
In den vergangenen Jahren war auch der Auslandsanteil am Umsatz der Fachmedien kontinuierlich auf mehr als 22 Prozent gestiegen, 2020 sank der Anteil aber wieder.

Welches sind die wichtigsten Publikationen?

Die größten Fachzeitschriften hierzulande sind das Deutsche Ärzteblatt, die Lebensmittel Zeitung und die Textilwirtschaft. Laut IVW sind heise online, haufe.de und das Deutsche Ärzteblatt die reichweitenstärksten Fachmedienangebote im Internet (Stand: Juni 2020).

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Fachmedien" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Auflage, Reichweite und Werbung

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Fachmedien".

Fachmedien in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Fachmedien in Deutschland - Statistiken und Trends

Fachmedien sind Publikationen, die der Vermittlung von beruflichem Fachwissen dienen. Nach Angaben der Deutschen Fachpresse gab es im Jahr 2020 knapp 5.700 Fachzeitschriftentitel in Deutschland. Die Auflagenentwicklung der Fachzeitschriften ist im Vergleich zum Vorjahreswert ebenfalls erneut abnehmend - dazu trug auch die Corona-Pandemie bei: Im Jahr 2020 wurden rund 576,3 Millionen verbreitete Exemplare ausgewiesen.

Umsatzentwicklung der Fachpresse

Das Gesamtvolumen der Fachmedienerlöse in Deutschland lag 2020 bei mehr als 7,4 Milliarden Euro. Dabei gewinnt das Digitalgeschäft zunehmend an Bedeutung.
In den vergangenen Jahren war auch der Auslandsanteil am Umsatz der Fachmedien kontinuierlich auf mehr als 22 Prozent gestiegen, 2020 sank der Anteil aber wieder.

Welches sind die wichtigsten Publikationen?

Die größten Fachzeitschriften hierzulande sind das Deutsche Ärzteblatt, die Lebensmittel Zeitung und die Textilwirtschaft. Laut IVW sind heise online, haufe.de und das Deutsche Ärzteblatt die reichweitenstärksten Fachmedienangebote im Internet (Stand: Juni 2020).

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)