Statistiken zum Ökostrom

Ökostrom ist Strom, der aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird. Zur Erzeugung von Ökostrom wird vor allem Windkraft genutzt. Weitere Quellen für ökologischen Strom sind Wasserkraft, Sonnenenergie (Photovoltaik, Solarthermie), Biogas/Biomasse und Geothermie.
Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch in Deutschland lag im Jahr 2014 bei 27,4 Prozent. Die meisten Ökostrom-Kunden gab es im Jahr 2013 in den Bundesländern Berlin, im Saarland und in Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt bezogen laut Verbrauchs- und Medienanalyse im Jahr 2015 rund 8,5 Prozent der Deutschen Ökostrom.



Mehr erfahren

Ökostrom - Wichtige Statistiken

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Strom"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Strom"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.