Statistiken zur Pharmaindustrie in der Schweiz

Die Schweiz zählt zu den wichtigsten Standorten der Pharmaindustrie weltweit und als hochspezialisierter Produktionsstandort. Führende Pharmakonzerne wie etwa Roche und Novartis haben ihren Sitz in der Schweiz. Im europäischen Vergleich lag die Schweiz beim Produktionswert und bei den Ausgaben für Forschung und Entwicklung im Jahr 2016 auf dem ersten Platz. Bei den Exporten reichte es für die Schweizer Pharmaindustrie mit 64,5 Milliarden Euro hinter Deutschland für den zweiten Rang.

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 42 Statistiken aus dem Thema "Pharmaindustrie in der Schweiz".


Entsprechend groß ist auch die Bedeutung der Pharmaindustrie innerhalb der Schweiz. Im Jahr 2016 kamen 39 Prozent der gesamten Exporte der Schweiz von Pharmaunternehmen. Der Anteil an der Bruttowertschöpfung betrug im Jahr 2016 etwa 4,5 Prozent, dabei waren in der Pharmaindustrie nur 0,88 Prozent der gesamten Beschäftigten der Schweiz tätig. Der Umsatz der pharmazeutischen Industrie belief sich im Jahr 2016 auf 65,33 Milliarden Euro.

Besonders in der Forschung hat die Schweizer Pharmaindustrie eine weltweite Spitzenposition inne. Neben den hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung ist die Schweiz mit deutlichem Abstand für die meisten pharmazeutischen Patentanmeldungen pro Erwerbstätigen beim Europäischen Patentamt verantwortlich. Mit etwa 20,3 Prozent des Umsatzes im Jahr 2015 gaben Pharmaunternehmen in der Schweiz den größten Anteil im Vergleich mit anderen Branchen für Forschung und Entwicklung aus.

Pharmaindustrie in der Schweiz

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Pharmaindustrie in der Schweiz" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Außenhandel

Innovation in der Schweizer Pharmaindustrie

Infografiken zum Thema

Pharmaindustrie in der Schweiz Infografik - Gesundheit hat ihren Preis

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.