Leistungsbilanz von Österreich bis 2018

Die Statistik zeigt den Leistungsbilanzsaldo von Österreich von 2008 bis 2018. Die Leistungsbilanz umfasst den Handel mit Waren und Dienstleistungen sowie die Flüsse der Primär- und Sekundäreinkommen und die Vermögensübertragungen. Ein positiver Wert bedeutet einen Leistungsbilanzüberschuss, ein negativer Wert ein Leistungsbilanzdefizit. Im Jahr 2018 betrug der Leistungsbilanzüberschuss von Österreich rund 9 Milliarden Euro.

Leistungsbilanzsaldo von Österreich von 2008 bis 2018

Leistungsbilanzsaldo in Milliarden Euro
2018*8,99
20177,22
20168,83
20155,94
20148,24
20136,3
20124,73
20115,06
20108,45
20097,48
200813,19
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Österreichische Nationalbank; Statistik Austria

Veröffentlichungsdatum

März 2019

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2008 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

* Provisorisch.

Die Werte wurden gerundet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Außenhandel von Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.