Importe nach Österreich aus den wichtigsten Herkunftsländern 2019

Aus Deutschland importierte Österreich im Jahr 2019 Waren im Wert von rund 55,2 Milliarden Euro; das war -1,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Mit einem Anteil von 35 Prozent am Gesamtimport war Deutschland die wichtigste Importherkunft für Österreich, gefolgt von Italien mit 6,6 Prozent und China mit 6,2 Prozent.

Wie sind Importe definiert?

Die Außenhandelsstatistik berücksichtigt in der Regel den physischen Warenverkehr, bei dem die österreichische Grenze überschritten wird. Beim Warenimport werden Güter von Importeuren aus dem Ausland eingeführt, d.h. von einem dortigen Exporteur erworben. Neben Waren können auch Dienstleistungen importiert werden; die öffentliche Diskussion bezieht sich jedoch meistens auf den Güterhandel. Zahlen zum Außenhandel werden sowohl über Zolldaten als auch im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung erhoben; diese sind aufgrund der unterschiedlichen Methodik aber nur bedingt vergleichbar.

Österreichs Importwirtschaft

Die Einfuhren von Waren nach Österreich haben 2019 mit circa 157,8 Milliarden Euro einen neuen Rekordwert erreicht. Die wichtigsten Importgüter sind Maschinen und Fahrzeuge. Als bedeutender Konjunkturindikator werden Importzahlen auch monatlich erhoben. Österreichs Importquote, d.h. der Gesamtimport inkl. Dienstleistungen in Relation zum Bruttoinlandsprodukt (BIP), beträgt rund die Hälfte der Wirtschaftsleistung.

Importe nach Österreich aus den zehn wichtigsten Herkunftsländern im Jahr 2019

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistik Austria

Veröffentlichungsdatum

Juni 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2019

Hinweise und Anmerkungen

Die Außenhandelsstatistik berücksichtigt laut Quelle in der Regel den physischen Warenverkehr, bei dem die österreichische Grenze überschritten wird.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.