Temperatur in der Schweiz nach Orten Mai 2019

Durchschnittliche Temperatur an ausgewählten Messstationen in der Schweiz im Mai 2019

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 17.06.2019
Temperatur in der Schweiz nach Orten Mai 2019 An der Messstation Bern betrug die Temperatur im Mai 2019 durchschnittlich 10,6 Grad Celsius und lag damit -2,1 Grad unter der langjährigen Norm von 12,7 Grad. Auch an den anderen Messstationen war die Temperatur niedriger als üblich.
Wie wird die Temperatur gemessen?

Bei den Angaben handelt es sich um die Monatsmitteltemperaturen. Die Monatsmitteltemperatur ist der Durchschnitt aller Tagesmitteltemperaturen eines Monats. Diese wiederum werden ermittelt, indem man regelmäßig an derselben Stelle die Temperatur misst, die Messwerte addiert und durch die Zahl der Messungen teilt. Temperaturschwankungen innerhalb eines Tages, zum Beispiel zwischen Tag und Nacht, sind in diesen Werten nicht mehr erkennbar. Die Temperaturen werden auf 2 Meter Höhe, im Schatten und über natürlichem Boden gemessen.

Wetter und Klima in der Schweiz

Das Klima und damit einhergehend auch die Wetterbedingungen sind aufgrund der verschiedenen geographischen Zonen in der Schweiz recht unterschiedlich, wobei vor allem die Alpen eine wichtige Wetterscheide darstellen: Auf der Alpennordseite ist das Klima eher gemäßigt, auf der Südseite hingegen mediterran geprägt. In den letzten Jahren lag die Durchschnittstemperatur in der Schweiz recht hoch: Neun der zehn wärmsten Jahre entfallen auf die Zeit ab 2000, und auch der Vergleich der Jahrzehnte zeigt seit den 80er-Jahren einen deutlichen Temperaturanstieg. Fast zwei Drittel der Schweizer erachten diesen Klimawandel laut einer im Dezember 2017 durchgeführten Umfrage als ein großes oder eher großes Problem für die Schweiz.
Mehr erfahren

Durchschnittliche Temperatur an ausgewählten Messstationen in der Schweiz im Mai 2019

Statistik wird geladen...
Mai 2019Norm 1981-2010
Lugano14,5°C15,7°C
Sion13,3°C14,9°C
Genf12,4°C14,2°C
Basel12,2°C14,2°C
Bern10,6°C12,7°C
Zürich10,6°C13,3°C
Engelberg7,5°C10,1°C
Samedan4,4°C6,3°C
Mai 2019Norm 1981-2010
Lugano14,5°C15,7°C
Sion13,3°C14,9°C
Genf12,4°C14,2°C
Basel12,2°C14,2°C
Bern10,6°C12,7°C
Zürich10,6°C13,3°C
Engelberg7,5°C10,1°C
Samedan4,4°C6,3°C
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 17.06.2019
An der Messstation Bern betrug die Temperatur im Mai 2019 durchschnittlich 10,6 Grad Celsius und lag damit -2,1 Grad unter der langjährigen Norm von 12,7 Grad. Auch an den anderen Messstationen war die Temperatur niedriger als üblich.
Wie wird die Temperatur gemessen?

Bei den Angaben handelt es sich um die Monatsmitteltemperaturen. Die Monatsmitteltemperatur ist der Durchschnitt aller Tagesmitteltemperaturen eines Monats. Diese wiederum werden ermittelt, indem man regelmäßig an derselben Stelle die Temperatur misst, die Messwerte addiert und durch die Zahl der Messungen teilt. Temperaturschwankungen innerhalb eines Tages, zum Beispiel zwischen Tag und Nacht, sind in diesen Werten nicht mehr erkennbar. Die Temperaturen werden auf 2 Meter Höhe, im Schatten und über natürlichem Boden gemessen.

Wetter und Klima in der Schweiz

Das Klima und damit einhergehend auch die Wetterbedingungen sind aufgrund der verschiedenen geographischen Zonen in der Schweiz recht unterschiedlich, wobei vor allem die Alpen eine wichtige Wetterscheide darstellen: Auf der Alpennordseite ist das Klima eher gemäßigt, auf der Südseite hingegen mediterran geprägt. In den letzten Jahren lag die Durchschnittstemperatur in der Schweiz recht hoch: Neun der zehn wärmsten Jahre entfallen auf die Zeit ab 2000, und auch der Vergleich der Jahrzehnte zeigt seit den 80er-Jahren einen deutlichen Temperaturanstieg. Fast zwei Drittel der Schweizer erachten diesen Klimawandel laut einer im Dezember 2017 durchgeführten Umfrage als ein großes oder eher großes Problem für die Schweiz.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Wetter und Klima in der Schweiz
Wetter und Klima in der Schweiz

Alle Infos –
in einer Präsentation

Wetter und Klima in der Schweiz

Das ganze Thema "Wetter und Klima in der Schweiz" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Wetter und Klima in der Schweiz"
  • Temperatur
  • Sonnenstunden
  • Niederschlag
  • Umfragen zu Klimawandel und Klimaschutz
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.