Corporate-Lösungen testen?

Umsatz des Drohnenmarktes nach Ländern weltweit 2022

Führende Länder auf dem weltweiten Drohnenmarkt im Jahr 2022, nach Umsatz

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Statista-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • inkl. Quellenangaben
  • Download als PNG, PDF, XLS
Statista-Accounts

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 $ / Jahr
708 $ / Jahr

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

April 2022

Region

Weltweit

Hinweise und Anmerkungen

Drohnen, auch bekannt als unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs), sind ferngesteuerte Fluggeräte, die ursprünglich für militärische Zwecke entwickelt wurden und später zivilen Nutzen unter anderem in den Bereichen Handel, Logistik, Freizeit und Landwirtschaft hatten. Consumer-Drohnen, die erste für nicht-militärische Zwecke entwickelte Variante, war zunächst nur für Modellflugzeug-Enthusiasten interessant. Heutzutage werden sie jedoch auch von Technikfans, Sportlern, Abenteurern, professionellen Abenteurer, professionelle Fotografen und Videofilmer benutzt - dank der Einführung verschiedener innovativer Technologien wie Flugtechnologie, Mobiltechnologie, Videotechnologie sowie fortschrittliche Software und Ökosysteme im Laufe der letzten Jahrzehnte. Nach jahrelanger Entwicklung ist die Auswahl an Drohnenmodellen für den Endverbraucher heute fast grenzenlos: Tricopter, Quadcopter, Hexacopter oder Octocopter, mit drei, vier, sechs oder acht Rotoren. Und der Preis variiert je nach den Merkmalen wie Größe, Sensorsysteme, integrierte Kameras, Batterien und Flugmodi - von unter 100 US-Dollar für eine leichte Hobbydrohne bis zu über $1.000 für eine Prosumer-Drohne mit einer 4K-Kamera, einem Hinderniserkennungssystem, einer Flugreichweite von bis zu 5 Kilometern und einer Flugzeit von 30 Minuten. Die Gesamtheit der hier vorgestellten Marktdaten beruht hauptsächlich auf einer Analyse der Finanzberichte der führenden Unternehmen sowie auf Daten, die von anderen Verbänden wie der FAA (United States Federal Aviation Administration) und dem BDL (Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswittschaft). Drohnen über 5 Kilogramm, militärische Drohnen, kommerzielle gewerbliche Drohnen, Industriedrohnen, Spielzeug wie funkferngesteuerte Zweiflügler und Hubschrauber, sowie Drohnenzubehör sind in diesem Segment nicht enthalten. Alle Zahlen sind Schätzungen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 $ / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 $ 39 $ / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Zivile Drohnen"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 $ / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional-Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.