Prognose zum Umsatzwachstum im E-Commerce-Markt für Möbel weltweit bis 2025

Laut dem Digital Market Outlook werden die Umsätze im E-Commerce-Markt für Möbel und Haushaltswaren weltweit im Jahr 2020 um 19,9 Prozent über denen des Vorjahres liegen. Gemäß einer Prognose werden die weltweiten Umsätze im Jahr 2025 um rund 5,6 Prozent über denen des Vorjahres liegen.

Umsatzwachstum im E-Commerce-Markt für Möbel und Haushaltswaren weltweit in den Jahren 2018 bis 2019 sowie eine Prognose bis 2025

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
657 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Besondere Eigenschaften

Prognose wurde um die erwarteten Auswirkungen von COVID-19 angepasst

Hinweise und Anmerkungen

Das eCommerce Marktsegment „Möbel & Haushaltswaren“ bezeichnet den Online-Handel mit Möbeln, Küchen und Haushaltswaren wie zum Beispiel Küchenzubehör, Badezimmerzubehör, Heimtextilien, Lampen/Leuchten und Leuchtmittel sowie Dekoartikel, Kerzen, Glas, Keramik und Porzellan . Elektronische Haushaltsgeräte sind in diesem Marktsegment nicht mit eingeschlossen. Zu den wichtigsten Anbietern im Marktsegment „Möbel & Haushaltswaren“ gehören der Online-Shop von home24.de, wayfair.com oder IKEA. Alle monetären Werte beziehen sich auf Brutto-Umsätze, Versandkosten werden nicht berücksichtigt.

Informationen zur Methodologie finden Sie hier.

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Online-Möbelhandel"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.