WhatsApp ohne ernstzunehmende Konkurrenz

von
,

Rund 69 Prozent der Onliner in Deutschland nutzt den WhatsApp-Messenger. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) hervor. Weit abgeschlagen dahinter findet sich die vor allem bei Jugendlichen beliebte Snapchat-App mit rund sechs Prozent. Auch die Krypo-Messenger Threema (4,7 Prozent) und Telegram (3,6 Prozent) erfreuen sich - trotz der immer wieder aufflammenden Diskussion zur Datensicherheit im Netz - nur sehr begrenzter Beliebtheit. Die Nutzung des Facebook-Messenger scheint vom DIVSI nicht abgefragt worden zu sein.



Infografik: WhatsApp ohne ernstzunehmende Konkurrenz | Statista
Zur Vollansicht
Verwandte Infografiken
  • Computer- und Videospiele
    Zeitfresser Pokémon Go

    Die Grafik bildet die durchschnittliche Nutzungsdauer von Android-Apps in den USA ab.

Verwandte Statistiken
Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien und Wirtschaft an.

Download & Referenz

Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).