Statistiken zur Merck & Co.

Entstanden als US-amerikanischer Ableger der Darmstädter E. Merck (heute Merck KGaA) wurde Merck & Co. 1917 durch Enteignung im Zuge des Ersten Weltkriegs zu einem eigenständigen Pharmaunternehmen. Seit den fünfziger Jahren tritt Merck & Co. mit Hauptsitz in Kenilworth, New Jersey außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada unter dem Namen Merck Sharp & Dohme (MSD) auf. Mit einem Gesamtumsatz von knapp 40 Milliarden US-Dollar, einem Börsenwert von rund 159 Milliarden US-Dollar und weltweit 68.000 Beschäftigten gehört Merck & Co. heute zu den größten Arzneimittelherstellern weltweit.
Der wichtigste Absatzmarkt ist der heimische US-Markt, auf dem Merck knapp die Hälfte seines Umsatzes generiert. Seit dem Verkauf seines Geschäfts mit OTC-Medikamenten an die Bayer AG, der dem Unternehmen im Jahr 2014 einen Rekordgewinn von rund 11 Milliarden US-Dollar bescherte, macht das Hauptgeschäft mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln knapp 90 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Daneben betreiben die Amerikaner noch die wesentlich kleinere Sparte für Tiergesundheit (Animal Health).
Zu den Blockbuster-Präparaten von Merck gehören vor allem die Antidiabetika Januvia und Janumet, mit denen das Unternehmen zusammen zuletzt über sechs Milliarden US-Dollar umsetzten konnte und die auch naher Zukunft einen Spitzenplatz in diesem Therapiesegment behalten dürften. Auch der Cholesterinsenker Zetia mit rund 2,5 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz gehört zu noch den Top-Präparaten des Unternehmens, der Patentschutz erlosch jedoch 2016. Aussichtsreiche Neuzulassungen wie das 2014 zugelassene Krebsmedikament Keytruda oder das 2016 zugelassene Präparat Grazoprevir zur Behandlung chronischer Hepatitis C sowie immense Forschungsinvestitionen von zuletzt rund 10 Milliarden Dollar stellen sicher, dass Merck & Co. auch in absehbarer Zukunft zur Spitzengruppe der globalen Pharmaindustrie zählen wird.

Mehr erfahren

Merck & Co. - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Merck & Co.
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Merck & Co.
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Pharma & Gesundheit"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Pharma & Gesundheit"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

1 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.