Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum ADAC

Die Abkürzung ADAC steht für „Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V.“. Der Sitz des bedeutendsten Automobilclubs in Deutschland ist München. Gegründet wurde der ADAC im Mai des Jahres 1903 als Deutsche Motorradfahrer-Vereinigung. Den deutschen Autofahrern ist der Verkehrsclub vor allem durch die geleistete Pannenhilfe bekannt.

Die Mitgliederzahl des ADAC steigt seit 2000 kontinuierlich an. Wurden im Jahr 2000 noch rund 14,3 Millionen Mitglieder gezählt, so waren es im Jahr 2019 etwa 21,21 Millionen. Der ADAC gliedert sich in einzelne Regionalclubs auf. Der Größte von ihnen ist der Regionalclub Nordrhein mit etwa 2,7 Millionen Mitgliedern. Weitere mitgliederstarke Regionalclubs sind Hessen-Thüringen und Südbayern.

Die gesamte Höhe der Mitgliedsbeiträge der ADAC-Mitglieder belief sich im Jahr 2018 auf mehr als 508 Millionen Euro. Diese wurden für die Segmente Hilfeleistungen, Verbraucherinformationen, Mitgliederservice, Verwaltung und Sport verwendet. Der mit Abstand höchste Anteil an den verwendeten Mitteln entfiel auf die Hilfeleistungen. Im Jahr 2018 waren dies etwa 400 Millionen Euro.

Bei den etwa 3,76 Millionen Einsätzen im Zuge der Pannenhilfe 2019 war die Ursache in etwa 42 Prozent der Fälle eine defekte Batterie. Der ADAC ist auch in der Luftrettung tätig und rückte im Jahr 2019 zu etwa 54.000 Flügen aus. Bei 32 Prozent aller Rettungseinsätze wurden die Hubschrauber des ADAC aufgrund von Unfällen angefordert.

Die Mitgliederzeitschrift des ADAC ist die „ADAC Motorwelt“. Sie gehört zu den bedeutendsten Publikumszeitschriften in Deutschland nach Anzeigenumsätzen. Die Reichweite der ADAC Motorwelt lag im Jahr 2018 bei rund 13 Millionen Lesern.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "ADAC" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Finanzkennzahlen

Hilfeleistung

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "ADAC".

ADAC

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum ADAC

Die Abkürzung ADAC steht für „Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V.“. Der Sitz des bedeutendsten Automobilclubs in Deutschland ist München. Gegründet wurde der ADAC im Mai des Jahres 1903 als Deutsche Motorradfahrer-Vereinigung. Den deutschen Autofahrern ist der Verkehrsclub vor allem durch die geleistete Pannenhilfe bekannt.

Die Mitgliederzahl des ADAC steigt seit 2000 kontinuierlich an. Wurden im Jahr 2000 noch rund 14,3 Millionen Mitglieder gezählt, so waren es im Jahr 2019 etwa 21,21 Millionen. Der ADAC gliedert sich in einzelne Regionalclubs auf. Der Größte von ihnen ist der Regionalclub Nordrhein mit etwa 2,7 Millionen Mitgliedern. Weitere mitgliederstarke Regionalclubs sind Hessen-Thüringen und Südbayern.

Die gesamte Höhe der Mitgliedsbeiträge der ADAC-Mitglieder belief sich im Jahr 2018 auf mehr als 508 Millionen Euro. Diese wurden für die Segmente Hilfeleistungen, Verbraucherinformationen, Mitgliederservice, Verwaltung und Sport verwendet. Der mit Abstand höchste Anteil an den verwendeten Mitteln entfiel auf die Hilfeleistungen. Im Jahr 2018 waren dies etwa 400 Millionen Euro.

Bei den etwa 3,76 Millionen Einsätzen im Zuge der Pannenhilfe 2019 war die Ursache in etwa 42 Prozent der Fälle eine defekte Batterie. Der ADAC ist auch in der Luftrettung tätig und rückte im Jahr 2019 zu etwa 54.000 Flügen aus. Bei 32 Prozent aller Rettungseinsätze wurden die Hubschrauber des ADAC aufgrund von Unfällen angefordert.

Die Mitgliederzeitschrift des ADAC ist die „ADAC Motorwelt“. Sie gehört zu den bedeutendsten Publikumszeitschriften in Deutschland nach Anzeigenumsätzen. Die Reichweite der ADAC Motorwelt lag im Jahr 2018 bei rund 13 Millionen Lesern.

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "ADAC".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)