Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum Thema Franchise

Unter dem Begriff Franchising ist laut dem Deutschen Franchise Verband ein Vertriebssystem zu verstehen, das auf einer unternehmerischen Partnerschaft basiert. Ziel ist dabei die Verkaufsförderung. Ein Franchisegeber stellt dabei mehreren Franchisenehmern bzw. -partnern die (regionale) Nutzung seines Geschäftskonzeptes gegen Entgelt zur Verfügung. Die Umsetzung dieses Konzeptes obliegt dem Franchisenehmer.

Dieses Geschäftsmodell findet sich vermehrt in der Dienstleistungsbranche wieder, aber auch im Bereich Gastronomie, Freizeit und Sport sowie im Handel ist das Konzept häufig vertreten. Insgesamt rund 40 Prozent der Franchise-Systeme stammen aus der Branche Dienstleistungen und rund 30 Prozent aus dem Gastronomie- und Freizeitbereich. Im Jahr 2020 wurden rund 138.700 Franchise-Partner sowie 176.200auf dem deutschen Franchise-Markt gezählt. Der Gesamtumsatz der Franchise-Wirtschaft in Deutschland betrug dabei im selben Jahr 135 Milliarden Euro. .

Eines der bekanntesten und weltweit größten Franchise-Systeme ist der US-amerikanische Fast-Food-Konzern McDonald's. Rund 10,7 Milliarden Euro Umsatz setzte die Burger-Kette im Jahr 2020 weltweit mit seinen Franchise-geführten Restaurants um. Mit rund 1.360 Franchise-Nehmer Restaurants zählt McDonald's auch in Deutschland zu den größten Franchise-Systemen. Insgesamt greifen eine Vielzahl an Fast-Food-Marken auf Franchising als Geschäftsmodell zurück: Neben McDonald's erzielt auch Burger King den Großteil seines Umsatzes weltweit durch Lizenzgebühren der Franchisebetriebe. Gleiches trifft auf die Gruppe der YUM!-Brands zu. Rund 98 Prozent der YUM!-Brands Restaurants weltweit werden in Franchise geführt. Zu der Gruppe der YUM!-Brands zählen unter anderem bekannte schnellgastronomische Marken wie KFC, Pizza Hut oder Taco Bell.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Franchise" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Franchisewirtschaft in Deutschland

Franchise-Systeme weltweit

Franchise-Systeme in Deutschland

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 18 Statistiken aus dem Thema "Franchise".

Franchising

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum Thema Franchise

Unter dem Begriff Franchising ist laut dem Deutschen Franchise Verband ein Vertriebssystem zu verstehen, das auf einer unternehmerischen Partnerschaft basiert. Ziel ist dabei die Verkaufsförderung. Ein Franchisegeber stellt dabei mehreren Franchisenehmern bzw. -partnern die (regionale) Nutzung seines Geschäftskonzeptes gegen Entgelt zur Verfügung. Die Umsetzung dieses Konzeptes obliegt dem Franchisenehmer.

Dieses Geschäftsmodell findet sich vermehrt in der Dienstleistungsbranche wieder, aber auch im Bereich Gastronomie, Freizeit und Sport sowie im Handel ist das Konzept häufig vertreten. Insgesamt rund 40 Prozent der Franchise-Systeme stammen aus der Branche Dienstleistungen und rund 30 Prozent aus dem Gastronomie- und Freizeitbereich. Im Jahr 2020 wurden rund 138.700 Franchise-Partner sowie 176.200auf dem deutschen Franchise-Markt gezählt. Der Gesamtumsatz der Franchise-Wirtschaft in Deutschland betrug dabei im selben Jahr 135 Milliarden Euro. .

Eines der bekanntesten und weltweit größten Franchise-Systeme ist der US-amerikanische Fast-Food-Konzern McDonald's. Rund 10,7 Milliarden Euro Umsatz setzte die Burger-Kette im Jahr 2020 weltweit mit seinen Franchise-geführten Restaurants um. Mit rund 1.360 Franchise-Nehmer Restaurants zählt McDonald's auch in Deutschland zu den größten Franchise-Systemen. Insgesamt greifen eine Vielzahl an Fast-Food-Marken auf Franchising als Geschäftsmodell zurück: Neben McDonald's erzielt auch Burger King den Großteil seines Umsatzes weltweit durch Lizenzgebühren der Franchisebetriebe. Gleiches trifft auf die Gruppe der YUM!-Brands zu. Rund 98 Prozent der YUM!-Brands Restaurants weltweit werden in Franchise geführt. Zu der Gruppe der YUM!-Brands zählen unter anderem bekannte schnellgastronomische Marken wie KFC, Pizza Hut oder Taco Bell.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)