Illegale Drogen weltweit

Das Statista-Dossier
  • Detaillierte Quellenangaben
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PDF / PPT

Statista-Dossier zum Thema illegale Drogen

Weltweit konsumieren jährlich rund 270 Millionen Erwachsene illegale Drogen. Das Statista-Dossier stellt relevante Statistiken zum Thema in einer kompakten Unterlage zusammen. Der Nutzer hat einen schnellen Zugriff auf wichtige quantitative Fakten etwa zur Verbreitung des Konsums einzelner Drogen, der weltweiten Produktion oder zur Anzahl drogenassoziierter Todesfälle.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Überblick
    • Prävalenz des Konsums illegaler Drogen weltweit nach Drogenart bis 2018

    • Konsumenten illegaler Drogen weltweit bis 2018

    • Anzahl der Substanzen unter internationaler Kontrolle bis 2019

    • Todesfälle weltweit aufgrund ausgewählter Risikofaktoren 2017

    • Großhandels- und Straßenpreis von Kokain in Deutschland bis 2018

    • Großhandels- und Straßenpreis von Heroin in Deutschland bis 2018

  • 2. Konsum
    • Drogenkonsumenten weltweit nach Drogenart bis 2018

    • Prävalenz von injiziertem Drogenkonsum nach Weltregion 2018

    • Anzahl injizierender Drogenkonsumenten nach Weltregion 2018

    • Anzahl der Cannabiskonsumenten nach Weltregion bis 2018

    • Anzahl der Konsumenten von Kokain nach Weltregion bis 2018

    • Anzahl der Konsumenten von Opiaten nach Weltregion bis 2018

    • Anzahl der Konsumenten von Amphetaminen nach Weltregion bis 2018

    • Anzahl der Konsumenten von Ecstasy nach Weltregion bis 2018

    • Konsum und Konsumenten illegaler Drogen in Deutschland bis 2018

    • Lebenszeitprävalenz des Konsums ausgewählter illegaler Drogen unter Schülern

  • 3. Produktion
    • Produktion von Opium weltweit bis 2019

    • Produktion von Heroin weltweit bis 2019

    • Anbaufläche von Schlafmohn weltweit nach Ländern bis 2019

    • Produktion von Opium in Afghanistan bis 2018

    • Produktionsmenge von Kokain weltweit bis 2018

    • Geschätzte Produktion von Kokain in den wichtigsten Anbauländern bis 2018

    • Weltweites Aufkommen neuer psychoaktiver Substanzen bis 2018

    • Sichergestellte Cannabisplantagen in Deutschland nach Art bis 2017

  • 4. Sicherstellungen und Delikte
    • Weltweit beschlagnahmte Menge von Heroin und Morphium bis 2018

    • Weltweit beschlagnahmte Menge von Opium bis 2018

    • Weltweit beschlagnahmte Menge von Haschisch bis 2018

    • Verteilung der beschlagnahmten Menge von Kokain nach Regionen 2018

    • Vernichtete Anbaufläche von Schlafmohn in Afghanistan bis 2018

    • Anzahl der Rauschgiftdelikte in Deutschland nach Art der Drogen bis 2019

    • Sichergestellte Menge ausgewählter Drogen in Deutschland 2017

    • Sichergestellte Menge von Heroin in Deutschland bis 2017

    • Sichergestellte Menge von Kokain in Deutschland bis 2017

    • Sichergestellte Menge von Haschisch und Marihuana in Deutschland bis 2017

  • 5. Todesfälle und assoziierte Krankheiten
    • Länder mit der höchsten Sterberate in Zusammenhang mit Drogen 2018

    • Länder mit den meisten Drogentoten 2018

    • Prävalenz und Anzahl injizierender Drogenkonsumenten mit HIV nach Weltregion 2018

    • Prävalenz und Anzahl injizierender Drogenkonsumenten mit HCV nach Weltregion 2018

    • Prävalenz und Anzahl injizierender Drogenkonsumenten mit HBV nach Weltregion 2018

    • Anzahl der Drogentoten in den USA bis 2018

    • Anzahl der Drogentoten in Deutschland bis 2019

    • Drogentote in Deutschland nach Todesursache bis 2019

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: 2020
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.