Weiterbildungsbedarf bei Führungskräften in PR-Agenturen

Das Balkendiagramm zeigt eine Umfrage unter Fach- und Führungskräften in PR-Agenturen und Pressestellen zu ihrem persönlichen Weiterbildungsbedarf.

Wo sehen Sie für sich selbst den größten Weiterbildungsbedarf in den nächsten 12 Monaten?

Anteil der Befragten
Online-PR und Social Media72,7%
Strategische, operative Planung28,1%
Optimierung von Workflows
und Qualität
21,2%
Internationale Kommunikation20,6%
Evaluation und Wertschöpfung19,6%
Personalführung, Leadership17,4%
Monitoring der Meinungsbildung16,8%
Live Communication14,1%
Beratungskonzepte intern, extern13,7%
Kostenmanagement10,6%
Sonstiges3,5%
Weiß nicht2,6%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

news aktuell; Faktenkontor

Veröffentlichungsdatum

Juli 2011

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

16.06.2011 bis 20.06.2011

Anzahl der Befragten

1.478 Fach- und Führungskräfte aus PR-Agenturen und Pressestellen

Besondere Eigenschaften

Maximal 3 Nennungen möglich

Art der Befragung

Online-Umfrage

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Public Relations"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.