Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Tote und Verletzte durch Bomben des Vietnamkrieges in der Provinz Quang Tri 2004-2015

Zwischen 2004 und 2015 kamen in der vietnamesischen Provinz Quang Tri insgesamt 144 Menschen durch Sprengsätze aus dem Vietnamkrieg ums Leben. Bis 2008 waren diese Zahlen vergleichsweise hoch: Hier starben 21 Menschen und 51 wurden verletzt. Im Jahr 2015 konnten diese Zahlen auf drei Tote und vier Verwundete reduziert werden.

Der Vietnamkrieg

In Vietnam folgte auf den Indochinakrieg in den Jahren von 1946 bis 1954 direkt ein Bürgerkrieg zwischen Kommunisten und Antikommunisten. Im Norden etablierte sich rasch ein kommunistischer Staat und im Süden ein von den USA gestütztes Regime. Die kommunistischen Streitkräfte strebten nach einer Widervereinigung unter kommunistischer Doktrin und wurden dabei materiell von der Sowjetunion und der Volksrepublik China unterstützt. Den USA war daran gelegen eine solche kommunistische Übernahme zu verhindern, denn sie fürchteten den Dominoeffekt: Sollte ein Staat in der Region an den Kommunismus fallen, wäre eine Kettenreaktion möglich und weitere Staaten könnten destabilisiert werden. In Vietnam kam es zu einem erbitterten Guerillakrieg und damit verbunden zu hohen Verlusten für beide Seiten. Dies führte zu einem erhöhten Bedarf an Soldaten.

Bomben in Vietnam

Der von den kommunistischen Streitkräften geführte Guerillakrieg versagte den amerikanischen Militäreinheiten größtenteils den gezielten Einsatz von schweren Waffensystemen. Die bisherige Taktik der US-Streitkräfte konnten daher nicht zum Einsatz kommen. Stattdessen wurden große Teile des Dschungels systematisch mit Luftangriffen belegt. Die Luftwaffe der USA warf zahlreiche Bomben über ganz Vietnam ab, auch Nachbarstaaten waren betroffen. Viele dieser Bomben sind aufgrund des feuchten Bodens oder technischer Fehlfunktionen nicht detoniert. Bis heute liegen in ganz Vietnam zahlreiche nicht detonierte Sprengsätze. Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen wenn eine solche alte Bombe entdeckt wird.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Tote und Verletzte durch Bomben des Vietnamkrieges in der Provinz Quang Tri in den Jahren 2004 bis 2015

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 20.12.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2016

Region

Vietnam

Erhebungszeitraum

2004 bis 2015

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Vietnamkrieg"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.