US-Kriegskosten nach Militärbeteiligung/ Kriegsschauplatz in den Jahren 2005 bis 2015* (in Milliarden US-Dollar)

Kriegskosten der USA bis 2015 Die Statistik zeigt die Kriegskosten der USA für Kriege an verschiedenen Schauplätzen in den Jahren von 2005 bis 2015. Im Jahr 2015 sind Kriegskosten der USA für den Krieg in Afghanistan in Höhe von 35,1 Milliarden US-Dollar vorgesehen.
Bei den Jahresangaben handelt es sich um Haushaltsjahre (1. Oktober des vorigen Jahres bis 30. September des genannten Jahres).

In den hier angegebenen Kosten sind alle finanziellen Mittel enthalten, die von Präsident Obama beantragt und vom Kongress für die Kriege bis zum Ende des Fiskaljahres 2015 (endet am 30. September 2015) freigegeben wurden. In den Angaben enthalten sind sowohl militärische als auch nicht-militärische Kosten (wie z.B. für den Wiederaufbau). Die regulären Soldzahlungen für die Soldaten sind nicht enthalten, die Sonderzulagen aufgrund des Kriegseinsatzes sind hingegen enthalten. Eventuell zukünftig anfallende Kosten, wie die Kosten für künftige medizinische Versorgung der Soldaten und verwundete Veteranen sind ebenfalls nicht enthalten. Ebenso sind höhere Zinszahlungen für die Staatsschulden, die sich aufgrund der Kriegsausgaben ergeben, nicht in den Angaben enthalten.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
IrakAfghanistanISIS"Pentagon Slush Fund" **
200585,520--
2006101,619--
2007131,239,2--
2008142,143,5--
200995,559,5--
201065,1106,6--
201147,4122--
201210,1111,1--
20137,291,5--
20143,288,30,8-
2015*135,15,430
IrakAfghanistanISIS"Pentagon Slush Fund" **
200585,520--
2006101,619--
2007131,239,2--
2008142,143,5--
200995,559,5--
201065,1106,6--
201147,4122--
201210,1111,1--
20137,291,5--
20143,288,30,8-
2015*135,15,430

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Kriegskosten der USA für Kriege an verschiedenen Schauplätzen in den Jahren von 2005 bis 2015. Im Jahr 2015 sind Kriegskosten der USA für den Krieg in Afghanistan in Höhe von 35,1 Milliarden US-Dollar vorgesehen.
Bei den Jahresangaben handelt es sich um Haushaltsjahre (1. Oktober des vorigen Jahres bis 30. September des genannten Jahres).

In den hier angegebenen Kosten sind alle finanziellen Mittel enthalten, die von Präsident Obama beantragt und vom Kongress für die Kriege bis zum Ende des Fiskaljahres 2015 (endet am 30. September 2015) freigegeben wurden. In den Angaben enthalten sind sowohl militärische als auch nicht-militärische Kosten (wie z.B. für den Wiederaufbau). Die regulären Soldzahlungen für die Soldaten sind nicht enthalten, die Sonderzulagen aufgrund des Kriegseinsatzes sind hingegen enthalten. Eventuell zukünftig anfallende Kosten, wie die Kosten für künftige medizinische Versorgung der Soldaten und verwundete Veteranen sind ebenfalls nicht enthalten. Ebenso sind höhere Zinszahlungen für die Staatsschulden, die sich aufgrund der Kriegsausgaben ergeben, nicht in den Angaben enthalten.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
2015
Region
Asien
Erhebungszeitraum
2005 bis 2015
Hinweise und Anmerkungen
* Bei den Angaben handelt es sich um Planwerte bis zum Ende des Steuerjahres 2015, das am 30. September 2015 endet.
** Hierbei handelt es sich um Mittel für die "Overseas Contingency Operations" (OCO), auch "OCO slush fund" genannt. Ursprünglich wurde der OCO Fonds gegründet, um die Kriege im Irak und Afghanistan zu finanzieren. Gegenwärtig wird der Fonds verwendet, um dem Pentagon allgemein zusätzliche Mittel für Militäroperatioen zur Verfügung zu stellen, die nicht der Ausgabenobergrenze des beschlossenen Haushalts unterliegen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "USA"

  • Bevölkerung
Die wichtigsten Statistiken
  • Wirtschaft
Die wichtigsten Statistiken
  • Konjunkturindikatoren
Die wichtigsten Statistiken
  • Staatsfinanzen
Die wichtigsten Statistiken
  • Militär
Die wichtigsten Statistiken
  • USA im internationalen Vergleich
  • Umfragen
Die wichtigsten Statistiken

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

USA

Alle Infos –
in einer Präsentation

USA

Das ganze Thema "USA" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren