Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umfrage in Deutschland zur Nutzung von Apps zur Information über Fußball 2018

Bei 41,6 Prozent stammen die genutzten Fußball-Apps von Sportzeitschriften oder Sportzeitungen. Ein Viertel der Nutzer von Fußball-Apps nutzen jene Apps, die direkt von Fußballvereinen angeboten werden.

Generell nutzt weniger als die Hälfte der an Fußball interessierten Befragten Apps, um sich weitere Informationen einzuholen. Die vielen Möglichkeiten der Informationsbeschaffung erlauben den Nutzern gezielt die für sie relevanten Themen einsehen zu können. Denn durch mögliche Zusammentreffen mit anderen Mannschaften sind von Zeit zu Zeit nicht nur Neuigkeiten über den eigenen Verein wichtig. Die unterschiedlichen medialen Angebote werden je nach Zielpublikum für einen allgemeinen Überblick oder eine tiefgreifende Analyse konzipiert.

Der Statista European Football Benchmark 2018/19 vergleicht die großen europäischen Ligen. Verschaffen Sie sich einen ganzheitlichen Überblick über Vereine, Sponsoren und Fans der wichtigsten europäischen Fußballligen.

Was für Apps nutzen Sie, um sich über Fußball zu informieren?

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
625 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Anzahl der Befragten

1.223 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

Fußballinteressierte, die sich via Apps über Fußball informíeren

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Sportmedien in Deutschland"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.