Prognose zum Umsatz im Smart-Home-Segment Gebäudesicherheit in Österreich bis 2025

Smart Home - Prognose zum Umsatz im Segment Gebäudesicherheit in Österreich für die Jahre 2017 bis 2025

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
657 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Hinweise und Anmerkungen

Das Smart-Home-Segment Gebäudesicherheit umfasst den Vertrieb von Geräten und Dienstleistungen zur vernetzten Zutrittskontrolle und -steuerung bzw. Überwachung von Gebäuden und Grundstücken (z. B. Sicherheitskameras und damit verbundene Speicher- und Übertragungsdienste, Bewegungssensoren, programmier- und fernsteuerbare Türschlösser) sowie Geräte zur Gefahrenüberwachung (bspw. vernetzte Rauchmelder oder Feuchtigkeitssensoren). Nicht enthalten sind Fernüberwachung und Bereitschaftsdienste von spezialisierten Sicherheitsunternehmen.

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Smart Home in Österreich"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.