Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

BSH Hausgeräte GmbH

Die BSH Hausgeräte GmbH mit Sitz in München ist der führende Hersteller von Haushaltsgeräten in Deutschland und Europa. Das Unternehmen wurde 1967 als Joint Venture von Bosch und Siemens unter dem Namen "Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH" gegründet und ist seit 2015 zu 100 Prozent im Besitz der Bosch-Gruppe. BSH erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Rekordumsatz von rund 13,9 Milliarden Euro.


Statistik: Nettoumsatz der weltweit führenden Haushaltsgerätehersteller im Jahr 2020 (in Milliarden US-Dollar) | Statista

Global Player

Im Vergleich der umsatzstärksten Hausgerätehersteller der Welt belegt die BSH Hausgeräte GmbH den fünften Platz – hinter den drei großen chinesischen Herstellern Midea, Haier und Gree und dem US-amerikanischen Unternehmen Whirlpool. Die europäischen Mitbewerber Electrolux und SEB folgen auf den Plätzen sechs und sieben.
BSH besitzt insgesamt 38 Fertigungsstandorte in Europa, USA, Lateinamerika und Asien und beschäftigt weltweit rund 60.000 Personen, die meisten davon in Europa. Die Ausgaben von BSH für Forschung und Entwicklung belaufen sich auf rund 700 Millionen Euro jährlich. Zu den bekanntesten Hausgeräte-Marken des Unternehmens zählen neben Bosch und Siemens die Marken Gaggenau, Neff und Constructa.



Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "BSH Hausgeräte GmbH" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Weitere Fakten

Mitarbeiter

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "BSH Hausgeräte GmbH".

BSH Hausgeräte GmbH

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

BSH Hausgeräte GmbH

Die BSH Hausgeräte GmbH mit Sitz in München ist der führende Hersteller von Haushaltsgeräten in Deutschland und Europa. Das Unternehmen wurde 1967 als Joint Venture von Bosch und Siemens unter dem Namen "Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH" gegründet und ist seit 2015 zu 100 Prozent im Besitz der Bosch-Gruppe. BSH erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Rekordumsatz von rund 13,9 Milliarden Euro.


Statistik: Nettoumsatz der weltweit führenden Haushaltsgerätehersteller im Jahr 2020 (in Milliarden US-Dollar) | Statista

Global Player

Im Vergleich der umsatzstärksten Hausgerätehersteller der Welt belegt die BSH Hausgeräte GmbH den fünften Platz – hinter den drei großen chinesischen Herstellern Midea, Haier und Gree und dem US-amerikanischen Unternehmen Whirlpool. Die europäischen Mitbewerber Electrolux und SEB folgen auf den Plätzen sechs und sieben.
BSH besitzt insgesamt 38 Fertigungsstandorte in Europa, USA, Lateinamerika und Asien und beschäftigt weltweit rund 60.000 Personen, die meisten davon in Europa. Die Ausgaben von BSH für Forschung und Entwicklung belaufen sich auf rund 700 Millionen Euro jährlich. Zu den bekanntesten Hausgeräte-Marken des Unternehmens zählen neben Bosch und Siemens die Marken Gaggenau, Neff und Constructa.



Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "BSH Hausgeräte GmbH".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)