Statistiken zu Gewerbeimmobilien in Österreich

Immobilien, die hauptsächlich für gewerbliche Zwecke genutzt werden, sind Gewerbeimmobilien. Darunter fallen beispielsweise Büro-, Einzelhandels- oder Industrieimmobilien. Der Markt für Gewerbeimmobilien ist Teil der Immobilienwirtschaft und beschäftigt sich mit der Entwicklung, Bewirtschaftung und Vermarktung gewerblicher Immobilien.

Im Bereich Büroimmobilien ist in erster Linie der Wiener Markt relevant, denn dort sind die meisten Objekte vorhanden. Im Jahr 2017 belief sich der Bestand an Büroflächen in Wien auf 10,95 Millionen Quadratmeter. Im Jahr 2018 werden zusätzlich 280.000 Quadratmeter neue Büroflächen hinzukommen. Außerdem wird eine Nachfrage nach Büroflächen, d.h. eine Vermietungsleistung, von 210.000 Qudratmetern prognostiziert. Im Jahr 2017 lag die Leerstandsquote von Büroimmobilien in Wien bei 5,1 Prozent und ist damit im Vergleich zu den Vorjahren weiter zurückgegangen. Die Spitzenmieten für Büroimmobilien in Wien lagen im Jahr 2017 bei 26 Euro pro Quadratmeter pro Monat. Die Mietpreisspanne für Büroimmobilien in guten Lagen reichte von 13,5 bis 16,5 Euro pro Quadratmeter pro Monat, für Büroimmobilien in peripheren Lagen von 10 bis 13,5 Euro pro Quadratmeter pro Monat. Mit Büroimmobilien in Wien konnten im Jahr 2017 Spitzenrenditen von 4 Prozent erzielt werden.

Die meisten Verkaufsflächen in Österreich standen im Jahr 2018 in Wien zur Verfügung. Die Miete für Einzelhandelsflächen in ausgewählten Einkaufsstraßen in Österreich im Jahr 2017 variierte nach Stadt und Straße. Die höchsten Mieten waren in Wien zu verzeichnen, und dort am Kohlmarkt mit 4.620 Euro pro Quadratmeter pro Jahr. Die Miete für Einzelhandelsflächen in den Wiener Haupteinkaufsstraßen stieg in den letzten Jahren an bei einem gleichzeitigen Rückgang der Rendite.

Der Marktanteil der Einkaufs- und Fachmarktzentren war 2018 im österreichischen Bundesland Burgenland mit 42,5 Prozent am höchsten. Die Spitzenmieten in Einkaufszentren in Österreich lagen 2018 bei 120 Euro pro Quadratmeter pro Monat, was im Vergleich zu 2016 und 2017 einen Rückgang bedeutet. Allerdings liegt dieser Wert immer noch über dem Niveau von 2015 und der vorhergehenden Jahre. Im Zeitraum der letzten Jahre ist die Miete für Einzelhandelsflächen in Shoppingcentern in Wien konstant geblieben (80 Euro pro Quadratmeter pro Monat), allerdings war auch hier ein Rückgang der Rendite auf 5 Prozent zu verzeichnen.

Die Mieten für Industrieimmobilien in Wien sind bis auf leichte Schwankungen in den letzten Jahren relativ konstant geblieben und lagen zuletzt bei 5 Euro pro Quadratmeter pro Monat für Lagerhallen und bei 4,5 Euro pro Quadratmeter pro Monat für Logistikflächen. Auch hier ging die Rendite tendenziell zurück.

Die größten österreichischen Immobilienunternehmen im Bereich Gewerbeimmobilien waren im Jahr 2017 die BundesimmobilienGmbH (BIG) mit einem Nettoumsatz von 1,1 Milliarden Euro und die UBM Development mit einem Nettoumsatz von 744,7 Millionen Euro. Der stärkste Büromakler Österreichs war im Jahr 2017 EHL Immobilien mit einem Honorarvolumen von 2,42 Millionen Euro. Auch im Retailbereich war das Unternehmen führend mit 0,79 Millionen Euro Honorarvolumen.

Eine Umfrage unter aktiven Investoren und Teilnehmern am österreichischen Immobilienmarkt im Oktober und November 2017 ergab, dass im Jahr 2018 Büroimmobilien bei 72 Prozent der Befragten in starkem bis mittlerem Investmentfokus stehen, Einzelhandelsimmobilien dagegen bei nur 46 Prozent. Bei Büroimmobilien ist dabei hauptsächlich der Standort Wien von Interesse (62 Prozent), bei Einzelhandelsimmobilien Wien (22 Prozent) sowie Salzburg, Graz und Linz (jeweils 17 Prozent).

Mehr erfahren

Gewerbeimmobilien in Österreich - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Gewerbeimmobilien in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Gewerbeimmobilien in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gewerbe-Immobilien"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gewerbe-Immobilien"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

Menü